Clinical Specialist Spine - Gebiet Süd (m/w/d)

Job-Beschreibung


DePuySynthes Spine setzt immer wieder neue Maßstäbe als einer der führenden Entwickler und Hersteller von innovativen Produkten für die Wirbelsäulenorthopädie, die Neurochirurgie und die invasive Radiologie. DePuySynthes Spine ist ein bedeutender Wachstumsbereich innerhalb von DePuySynthes, und auf dem Markt einer der größten Anbieter von Implantaten und Instrumenten für die Wirbelsäulen-Versorgung.

 
AUFGABEN
  • Unterstützung der Kunden bei der Implantation von Wirbelsäulen-Systemen sowohl in definierten Projekthäusern als auch bei komplexen Produkteinführungen
  • Unterstützung des Vertriebsleiters & Außendienstmitarbeiter in der Umstellungsphase von Neukunden-Projekten
  • OP-Betreuung bei Außendienst-Vakanzen bzw. als Überbrückung von temporären Ausfällen
  • Erarbeitung und Umsetzung von Anleitungen/ Hilfestellungen zu Prozessoptimierungen insbesondere in/um den OP
  • OP-technische Einarbeitung von neuen oder fachfremden ADMs
  • Enge Kommunikation über businessrelevante Informationen mit den Außendienstmitarbeitern und Vertriebsleitern
  • Diese Stelle berichtet an den Sales Manager Süd von DePuySynthes Spine


Qualifikationen

QUALIFIKATIONEN

  • Ausbildung zum OP-Pfleger(-in) oder Operationstechnischen Assistenten (-in) OTA
  • Langjährige OP-Erfahrung
  • Hohe technische Affinität zu Produkten der Wirbelsäulenchirurgie
  • Ergebnisorientierte und effektive Arbeitsweise
  • Kundenorientiertheit und Kenntnisse über Entscheidungsabläufe auf Kundenseite
  • Kenntnisse über den medizinischen Markt und medizinisches Hintergrundwissen
  • Teamfähig und positives Auftreten
  • Planungssicher und belastbar
  • Kreativ
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung und -bildung in klinischem und produktbezogenem Fachwissen
  • Kenntnisse der marktüblichen PC-Tools
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.



Primärer Standort
Deutschland-Schleswig Holstein-Norderstedt-
Organisation
Johnson&Johnson Med GmbH (7930)
Funktion
Sales
Requisition ID
2005803724W