Line Supervisor

Job-Beschreibung


Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist. 

 

ETHICON Supply Chain in Norderstedt ist ein Geschäftsbereich der Johnson & Johnson MEDICAL GmbH . Sie sind die Experten im Bereich der Herstellung und der Verpackung von chirurgischem Nahtmaterial und Implantaten. Die Aufgaben erstrecken sich von der Produktion über die Technik bis hin zur Logistik.

 
Wir suchen einen engagierten :


Line Supervisor
(Unbefristet)



Verantwortungen

Der Line Supervisor leitet eigenverantwortlich eine Produktionslinie in Bezug auf Sicherheit, Qualität, Kundenzufriedenheit, Personalmanagement, Wachstum und Effizienz.


Aufgaben
  • Verantwortung für eine qualitätsorientierte Herstellung von Produkten unter Einhaltung behördlicher Auflagen.
  • Verantwortlichkeit für Ressourcen und Herstellungskapazitäten, um eine hohe Lieferfähigkeit zu erzielen.
  • Gewährleistet, dass die Produktionsanforderungen täglich erfüllt werden, und entscheidet über notwendige Anpassungen, um einen flexiblen und effizienten Betrieb sicherzustellen.
  • Überwachung der Leistung der Prozesse und der Linie mithilfe von Kennzahlen (OEE, Output, Qualität und Produktivität) und Sicherstellung, dass der Prozess wie geplant abläuft. Unterstützung der Mitarbeiter bei der Lösung von Problemen, die die Prozessleistung beeinflussen.
  • Credo Role-Model:
    • Förderung von Credo-orientiertem Verhalten
    • Förderung von Teamarbeit und Einbeziehung der Mitarbeiter
    • Sorgt für eine ständige Kommunikation mit den Mitarbeitern und schafft Entwicklungsmöglichkeiten für die Teammitglieder
  • Enge Zusammenarbeit mit bereichsübergreifenden Linienleitern und Abteilungen und Bereitschaft zur Vertretung anderer Linienleiter.
  • Identifiziert Verbesserungsmöglichkeiten in Bezug auf Personal, Ausrüstung, Verfahren und Prozesse und schlägt Alternativen vor, die auf die Optimierung dieser Bereiche ausgerichtet sind.
  • Verwaltet das Budget der Fertigungslinie und unterstützt aktiv die Einführung neuer Produkte, Prozesse und Systeme.
  • Meldet Unfälle, Zwischenfälle, Beinaheunfälle und gefährliche Situationen zeitnah und beteiligt sich am Korrekturprozess.
  • Unterstützung bei technischen oder prozessspezifischen Problemen und Fragestellungen.

Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium.
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung und -entwicklung, mehrjährige Führungserfahrung als Line Supervisor erforderlich.
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der Projektarbeit/-management und entsprechender Tools (z. B. Six Sigma, Lean Green Belt).
  • Technische Kenntnisse hinsichtlich der Prozesse in der Produktion.
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Ausgeprägte Konflikt- und Problemlösungskompetenz.
  • Eigenständiges und ergebnisorientiertes Handeln.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sehr gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge.
  • Hohes Maß an Belastbarkeit und Eigenmotivation.
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? In diesem Fall freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbungsunterlagen, die Sie uns online senden können (Lebenslauf, Anschreiben, Arbeitszeugnisse usw.).


Primärer Standort
Deutschland-Schleswig Holstein-Norderstedt-
Organisation
Johnson&Johnson Med GmbH (7930)
Funktion
Production
Requisition ID
1905784783W