Talent-Network-Button
divider

Johnson & Johnson Karrieren

Manufacturing Manager (m/w/d)

Norderstedt, Deutschland
Production


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1905776440W

„Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen“. Dieser Leitsatz prägt unsere tägliche Arbeit. Denn uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, für einander. Wir schätzen den Beitrag jedes Einzelnen und sind immer auf der Suche nach neuen Charakterköpfen, die weiterdenken und neue Wege gehen.

 

ETHICON Operations ist ein Geschäftsbereich der Johnson & Johnson MEDICAL GmbH in Norderstedt bei Hamburg. Wir sind die Experten im Bereich der Herstellung und der Verpackung von chirurgischem Nahtmaterial und Implantaten. Unsere Aufgaben erstrecken sich von der Produktion über die Technik bis hin zur Logistik.

 

Suchen Sie eine Aufgabe, über die Sie einen Mehrwert für die Gesellschaft schaffen können?

 
Aufgaben:
  • Leiten eines oder mehrerer Fertigungsbereiche in der chirurgischen Nahtmaterialherstellung am Standort Norderstedt
  • Verantwortung für Arbeitssicherheit und Umweltvorschriften, Sicherstellen der höchsten Qualität & Compliance sowie Verantwortung für die Einhaltung der geforderten Produktionsvolumen bei höchster Effizient und Produktivität
  • Verantwortung für die Führung und Entwicklung der Linienleiter und der Prozessexperten
  • Identifizieren, Analysieren und Umsetzen von Möglichkeiten, die sowohl zur Kostenreduzierung, Verbesserung in Qualität und Kundenservice, als auch in EH&S (Environmental Health & Safety) beitragen
  • Verantwortung für Umsetzung der Projekte im jeweiligen Fertigungsbereich als Projektleiter oder Projektsponsor
  • Unterstützung des Business Unit Managers bei strategischen Projekten und Entscheidungen
  • Sicherstellung der Produktionsbereitschaft von Produkt- und Prozessneuentwicklungen

Mit uns können Sie viel Bewegen! Dafür fördern wir Ihre individuelle Weiterentwicklung, bieten vielfältige Karrierechancen und ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld.

 

Für Ihre persönliche Entwicklung bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten wie e-University, Training am Arbeitsplatz, sowie die Mitwirkung an (internationalen) Projekten und Programmen.

 

Sie haben Spaß daran, anspruchsvolle Aufgaben zu lösen, zeigen Eigeninitiative und wollen sich beruflich weiterentwickeln?

 
Wir freuen uns auf Sie!

Qualifikationen
  • Abgeschlossenes technisches Studium (Bachelor, Master, Diplom, PhD)
  • Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung, bevorzugt im Bereich Medizinprodukte
  • Führungserfahrung in einer Linienfunktion oder Projektleitung
  • Erfahrung in komplexen Supply Chain Organisationen und Logistikprozessen
  • Erfahrung in „Process Excellence“ (Green- oder Black Belt Zertifikat erwünscht)
  • Kenntnisse in Produktionstechniken und Projektmanagement von Vorteil
  • Exzellente analytische Fähigkeiten und Freude an der Erarbeitung von Problemlösungen
  • Überzeugende kommunikative Fähigkeiten und ausgeprägte Entscheidungskompetenz
  • Stark ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Herausragende Präsentationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit und schätzen Vielfalt in unserem Unternehmen. Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Rücksicht auf ihre ethnische Zugehörigkeit, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtszugehörigkeit, Alter, oder Staatsangehörigkeit für eine Beschäftigung in Betracht gezogen und werden nicht aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung diskriminiert.


Primärer Standort
Deutschland-Schleswig Holstein-Norderstedt-
Organisation
Johnson&Johnson Med GmbH (7930)
Funktion
Production
Requisition ID
1905776440W