Careers

SENIOR LEGAL COUNSEL

Get Referred

Job Description


Janssen repräsentiert den Pharmabereich des globalen Healthcare-Konzerns Johnson & Johnson, der zu den größten Gesundheitsunternehmen der Welt zählt. Wir suchen Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen weltweit zu verbessern. Rund 40.000 Mitarbeiter in mehr als 150 Ländern arbeiten bei JANSSEN, über 1.000 davon in Deutschland. Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen und mit uns innovative Produkte und Services entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk. 

 

Zur Verstärkung unserer Janssen Rechtsabteilung suchen wir ab sofort für unseren Standort in Neuss einen erfahrenen

 
Senior Legal Counsel (m/w/d)

zur unbefristeten Festanstellung in Neuss (Rheinland)

 

Als Senior Legal Counsel (m/w/d) übernehmen Sie folgende Aufgaben:

 
Aufgaben:
  • Beratung der Kommunikations- und Marketingabteilungen zum Heilmittelwerberecht und zum Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb inklusive verfahrens- und prozessrechtlicher Aspekte
  • Beratung zu rechtlichen Fragen rund um die Erstattungsfähigkeit von Arzneimitteln im GKV-System (insbesondere zu Wirtschaftlichkeitsaspekten, Festbeträgen, Erstattungsbeträgen nach AMNOG)
  • Prüfung von Interaktionsmöglichkeiten mit gesetzlichen Krankenkassen und anderen Beteiligten im Gesundheitswesen inklusive vertragsgestalterischer Beratung unter Berücksichtigung tragender vergaberechtlicher Grundsätze
  • Prüfung und Beantwortung von urheberrechtlichen Fragestellungen insbesondere im Zusammenhang von digitalen Tools, Imagekampagnen, Apps, Social Media
  • Mitarbeiterschulungen zu den genannten Themen

Qualifications
  • Volljurist mit mindestens 16 Punkten in Summe aus beiden Staatsexamina
  • Erste praktische Erfahrung mit Bezug zur Pharma-/Gesundheitsbranche, z. B. durch Praktika/Tätigkeit in einer Kanzlei, einem Unternehmen, einem Verband, einer Kassenärztlichen Vereinigung oder einer Krankenkasse
  • Kenntnisse bezüglich HWG, AMG, AMNOG und SGB V
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Promotion und/oder LL.M. von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick, lösungsorientierte Arbeitsweise, Teamgeist, Enthusiasmus und Entscheidungsfreude
 
Vorteile:
  • Vielfältiges Aufgabenspektrum
  • Interdisziplinarität und Internationalität
  • Selbstständiges Arbeiten bei gleichzeitigem Austausch mit Kollegen
  • Flache Hierarchien in einem dynamischen Umfeld
  • Toller Teamspirit und offene Unternehmenskultur
  • Firmeneigene Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Fitnessangebote, Kantine, Betriebsrente u. v. m.
Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter/innen. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.

Primary Location
Germany-North Rhine Westphalia--
Organization
Janssen-Cilag Germany (8000)
Job Function
Corporate Law
Requisition ID
1905775373W