Johnson & Johnson Careers

Business Analyst (m/w/d) in der Medizintechnik

Norderstedt, Germany
Sales Administration


Job Description

Requisition ID: 1905774248W

Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern. Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen und mit uns innovative Produkte und Services entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk.


Johnson & Johnson Medical, am Standort Norderstedt bei Hamburg, ist eine von drei erfolgreichen Sparten der mit rund 129.000 Mitarbeitern/-innen weltweit führenden Johnson & Johnson Unternehmensfamilie. Wir leisten mit innovativen - oft richtungsweisenden - Medizintechnologien und -produkten einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Behandlung einer Vielzahl weitverbreiteter und chronischer Krankheiten.


Zur Verstärkung unseres Team suchen wir ab sofort einen Business Analyst (m/w/d)

Die Abteilung Business Intelligence (BI) & Sales Force Effectiveness (SFE) arbeitet übergreifend mit allen Geschäftsbereichen (Business Units) des Johnson & Johnson Medical Devices Sektors zusammen. Zur Verstärkung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Business Analyst für den Standort Norderstedt bei Hamburg. In dieser Funktion sind Sie als Mitglied des BI & SFE Teams und direkter Business Partner einer Business Unit für die Beantwortung geschäftskritischer Fragestellungen, Mitgestaltung der strategischen Ausrichtung und Entwicklung relevanter Lösungen verantwortlich, ebenso werden Sie in bereichsübergreifenden Themenbereichen und Projekten Verantwortung übernehmen und die Entwicklung des analytischen Portfolios aktiv mitgestalten.

 
Aufgaben:
  • Enge Zusammenarbeit mit Geschäfts-, Vertriebs- und Marketingleitung;
    als Business Partner arbeiten Sie eng mit dem Leadership einer unserer drei Business Units zusammen
  • Mitentwicklung und -gestaltung von strategischen Projekten zur Verbesserung der kommerziellen Performance und eines optimalen Ressourceneinsatzes
  • Eigenständige Erarbeitung und Entwicklung von Ideen und Ansätzen zur Optimierung bestehender Prozesse, Reports und KPIs im Rahmen des täglichen Geschäfts aber auch in der strategischen Unternehmensführung
  • Zusammenarbeit mit Vertrieb, Marketing, Commercial und Finance zur Entwicklung und Erstellung von Reports, Analysen und Tools zur effizienten Vertriebssteuerung und Nachverfolgung des laufenden Geschäfts sowie gezielter Projekte
  • Entwicklung bzw. Weiterentwicklung bestehender nationaler und regionaler/internationaler BI & SFE Standard-Tools und -Reports
  • Zusammenarbeit mit regionalen/internationalen Teams aus den Bereichen Data & Analytics, Sales Force Effectiveness und IT; Mitarbeit an regionalen und internationalen Projekten
  • Schnittstelle zwischen BI, Business Unit und IT (national und regional/international)


Qualifications
  • Abgeschlossenes Studium im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre (BWL), Wirtschaftsinformatik, Information Management/Technology oder vergleichbare Qualifikation mit klar wirtschaftlicher und analytischer Ausrichtung erforderlich,
    Schwerpunkt mit Ausrichtung Vertrieb, Management, Analytik oder Wirtschaftspsychologie wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Business Intelligence, Sales Force Effectiveness, Finance, Controlling, Consulting, Projektmanagement, Change-Management oder vergleichbares
  • Hohe Zahlenaffinität, analytisches Denken und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge klar darzustellen in Verbindung mit konzeptionellem und unternehmerischem Denken
  • Strukturierte und eigenständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere MS Excel) erforderlich, Programmierkenntnisse (z.B. VBA, SQL o.ä.) wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Analytics Software (z.B. Qlik, TIBCO Spotfire, Tableau, Power BI)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.



Primary Location
Germany-Schleswig Holstein-Norderstedt-
Organization
Johnson&Johnson Med GmbH (7930)
Job Function
Sales Administration
Requisition ID
1905774248W