Talent-Network-Button
divider

Johnson & Johnson Karrieren

Demand Planner (m/w/d)

Wien, Österreich
Inventory Planning/Control


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1905760580W

Johnson & Johnson MEDICAL ist eine der drei Sparten der mit rund 127.000 Mitarbeiter/innen weltweit führendend Johnson & Johnson Unternehmensfamilie. Mit innovativen und richtungsweisenden Medizintechnologien und -produkten leisten wir täglich einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Behandlung einer Vielzahl weitverbreiteter Krankheiten.

 

Unsere Sparte Medical Devices ist weltweit führend im Bereich Orthopädie und Neurologie. Wir bieten Produkte und Dienstleistungen für die Gelenkrekonstruktion, Traumatologie, Wirbelsäulenchirurgie, Sportmedizin, Neurochirurgie, Gesichts- und Schädelchirurgie, sowie Power Tools und Biomaterialien. Unser langjähriges Know-How nutzen wir zielgerichtet zur Entwicklung innovativer, umfassender Lösungen, mit denen wir die Patientenversorgung noch besser fördern können.

 

Neben unserem vielfältigen Produktportfolio stellen unsere qualifizierten und engagierten Mitarbeiter eine wesentliche Säule unseres Erfolgs dar! Zur Verstärkung unseres engagierten Lagerteams mit Sitz in Schwechat suchen wir einen

 
Demand Planner (m/w/d)
 
Allgemeine Funktion der Stelle:
 

Verantwortlich für den Demand Planungsprozess der zugewiesenen Produktlinien, Koordination der Supply Chain Aktivitäten in der Zusammenarbeit mit allen lokalen Partnern (Sales, Marketing, Finance, CLS, usw.) sowie den internationalen Supply Chain Partnern.

 
Hauptaufgaben:
  • Leitung und Koordination des monatlichen Demand Planung Prozesses für die zugewiesenen Produktgruppen
  • Aktive Teilnahme an den im Rahmen des S&OP Prozesses vorgesehenen regelmäßigen Abstimmungsrunden mit allem relevanten Stakeholder (Sales, Marketing, Business Development, Finance, etc.)
  • Unterstützung und lokale Koordination für den NPI- und Event Forecast
  • Monatliche Anpassung des Set- Forecasts in Abstimmung mit Sales & Marketing
  • Bestandsverwaltung, einschließlich SLOB / kurze Haltbarkeit und Action-Plan Erstellung zwecks Zielerreichung
  • STEM (short term event management) in Zusammenarbeit mit den Regionalen Demand Planning team
  • Messen, Auffolgen und Berichten über definierte KPIs durch Erstellung einer Ursachenanalyse und einem Action-Plan, um die Leistung zu verbessern
  • Relevante Supply Chain Berichte
  • Unterstützung bei Projekten des Bereichs Supply Chain



Qualifikationen
  • Abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Berufsausbildung, alternativ Hochschulabschluss
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Supply Chain oder vergleichbarer Position von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere mit MS Excel) und Erfahrung mit ERP-Systemen wünschenswert (idealerweise mit: SAP, J.D.Edwards)
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Kunden- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Selbständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Positive Ausstrahlung und hohe Motivation
  • Analytisches Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse


Primärer Standort
Österreich-Wien--
Organisation
Johnson & Johnson Medical Products GmbH (7519)
Funktion
Inventory Planning/Control
Requisition ID
1905760580W