Talent-Network-Button
divider

Johnson & Johnson Karrieren

Head of Medical Knowledge Management (m/w)

Wien, Österreich
Medical Affairs


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1905757913W

Wir sind Janssen.
 

Wir gehören zur Unternehmensfamilie von Johnson & Johnson, einem der größten Gesundheitsunternehmen der Welt. Wir kämpfen gegen schwerste Krankheiten. Und zwar, bis sie nur noch dort zu finden sind, wo sie hingehören: In Geschichtsbüchern.


Bei Janssen Österreich arbeiten wir alle gemeinsam für dieses große Ziel. Wir finden neue Wege, um Medikamente zu entwickeln und sie allen Menschen zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen. Eine spannende Aufgabe, die wir mit Leidenschaft verfolgen. Das Schöne ist, dass wir dabei auch noch Spaß haben: Wir sind ein Team. Bei uns gelten offener Dialog und gegenseitige Wertschätzung mehr als Hierarchien. Wir kämpfen gemeinsam und wir lachen gemeinsam. Wir haben schon vieles für Patienten erreicht, das vorher unvorstellbar war. Und wir wollen noch viel mehr erreichen. Dafür brauchen wir Sie in unserem Medical-Team im Alpine-Cluster, entweder am Standort Wien oder Zug, als

 
Head of Medical Knowledge Management (m/w)
 

Als Teil unseres Medical Teams und mit direkter Berichtslinie an unsere Medical Director verantworten Sie die Bereiche Medical Education sowie Medical Information, stellen Ihre Fach- sowie medizinisch-wissenschaftlichen Expertise innerhalb der Organisation zur Verfügung und unterstützen damit gemeinsam mit Ihrem Team unsere Unternehmensziele zu erreichen.

 
Aufgaben im Detail:
  • Entwicklung von Strategien und Konzepten im Bereich Medical Knowledge Management (MKM) unter Berücksichtigung unternehmerischer Aspekte im Alpine Cluster sowie Implementierung dieser
  • Sicherstellung und Förderung der optimalen funktionsübergreifenden Zusammenarbeit zwischen MKM und internen Stakeholdern innerhalb des Clusters sowie auf EMEA-Ebene
  • Sicherstellung der Aufzeichnung von Berichten von unerwünschten Arzneimittelwirkungen oder Beschwerden sowie Information und enge Zusammenarbeit mit unserer Pharmakovigilanzabteilung
  • Verantwortung für die konzeptionelle Aufbereitung von medizinisch-wissenschaftlichen Inhalten sowie medizinisch-wissenschaftliches Kommunikationsmanagement zu Janssen Arzneimitteln und Indikationen
  • Verantwortung für die Einhaltung von Budgetanforderungen im Bereich von Medical Education
  • Führung des Medical Knowledge Management Teams, Weiterentwicklung dieses sowie Identifikation und Förderung von Potenzialen und Sicherstellung der laufenden Entwicklung der Zusammenarbeit im Team
  • Schaffung einer vertrauensvollen, offenen Arbeitsatmosphäre innerhalb des Teams durch transparente Kommunikation und konstruktive Feedback-Kultur

Qualifikationen
  • Studium der Humanmedizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften sowie mindestens 6-8 Jahre einschlägiger Berufserfahrung in der Pharmaindustrie, Führungserfahrung von Vorteil
  • Ausgewiesene Fähigkeit zur Organisations- und Talententwicklung
  • Hohe Ergebnis- und Leistungsorientierung, strategischer Weitblick sowie unternehmerisches Denken
  • Freude am Knüpfen von Netzwerken innerhalb und außerhalb des Unternehmens sowie Fähigkeit, rasch effektive Arbeitsbeziehungen aufzubauen
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, diplomatisches Geschick, Empathie sowie Fähigkeit, auf allen Ebenen über die Organisation hinweg Einfluss zu üben
  • Lernfähigkeit sowie Flexibilität, sich an die Anforderungen unterschiedlicher Umgebungen sowie Situationen anzupassen
  • Hohes Maß an Kundenorientierung sowie Neugierde und Kreativität
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich, Französisch von Vorteil
  • Dienstort vorzugsweise in Wien, alternativ in Zug (CH) möglich
 
Das gibt’s von uns:

Ebenso wie unsere Kunden liegen uns unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen. Wir tun alles, damit Sie Ihr volles Potenzial bei uns entfalten können.


Wenn Sie bei Janssen arbeiten, haben Sie jede Menge Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln - auch bei unserem Mutterkonzern Johnson & Johnson, im In- und Ausland und in anderen Sektoren des Unternehmens. Wir arbeiten Sie gründlich ein und investieren nachhaltig in Ihre Weiterbildung und Qualifizierung. Wir bieten ein attraktives Gehalt und überdurchschnittliche Sozialleistungen.


Wir sind sehr stolz auf unsere offene, wertschätzende Unternehmenskultur und legen Wert auf eine gesunde Balance zwischen Arbeit, Familie und Freizeit. Flexible Arbeitszeitmodelle wie Teilzeit, Gleitzeit und Home-Office, passen sich Ihrem Leben an. 


Primärer Standort
Österreich-Wien--
Organisation
Janssen Cilag Pharma GmbH (8558)
Funktion
Medical Affairs
Requisition ID
1905757913W