Johnson & Johnson Careers

Occupational Health & Wellbeing Professional (m/w/d)- Teilzeit, 3 Jahre befristet

Norderstedt, Germany
Occupational Health


Job Description

Requisition ID: 1905757114W

Johnson & Johnson MEDICAL ist eine der drei Sparten der mit rund 129.000 Mitarbeiter/innen weltweit führendend Johnson & Johnson Unternehmensfamilie. Mit innovativen und richtungsweisenden Medizintechnologien und -produkten leisten wir täglich einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Behandlung einer Vielzahl weitverbreiteter Krankheiten.

 

Unsere Sparte Medical Devices ist weltweit führend im Bereich Orthopädie und Neurologie. Wir bieten Produkte und Dienstleistungen für die Gelenkrekonstruktion, Traumatologie, Wirbelsäulenchirurgie, Sportmedizin, Neurochirurgie, Gesichts- und Schädelchirurgie, sowie Power Tools und Biomaterialien. Unser langjähriges Know-How nutzen wir zielgerichtet zur Entwicklung innovativer, umfassender Lösungen, mit denen wir die Patientenversorgung noch besser fördern können.

 

Unsere wesentliche Ressource sind hierbei gesunde und motivierte Mitarbeiter – deswegen haben wir eine Mission: die gesündesten Mitarbeiter weltweit.


Deswegen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams in Norderstedt eine


Fachkraft für Gesundheitsmanagement und Arbeitsmedizin (m/w/d)


Als Fachkraft für Gesundheitsmanagement und Arbeitsmedizin (Occupational Health and Wellbeing Professional) berichten Sie an den Global Health Services (GHS) Operational Lead (Deutschland/ Österreich) und stellen die Umsetzung der Gesundheitsstrategie an Ihrem Standort in Zusammenarbeit mit Ihren Schnittstellenabteilungen sicher.


Hierzu erarbeiten Sie für Ihren Standort eine integrierte, umfassende Strategie der Gesundheitsleistungen auf Basis der Johnson & Johnson internen Vorgaben sowie landespezifischer Gesetzgebung. Die Steuerung und Umsetzung der Strategie richten Sie konsequent am Bedarf ihres Standortes sowie den gesetzlichen und konzernseitigen Vorgaben aus. Dies umfasst insbesondere die Steuerung, Weiterentwicklung und Umsetzung der betriebsmedizinischen Abläufe sowie des Gesundheitsschutzes. Sie sind zudem erster Ansprechpartner für die Mitarbeiter in gesundheitlichen/arbeitsmedizinischen Angelegenheiten und steuern aktiv die zugehörigen Dienstleister (z.B. externer Betriebsarzt). Als Ansprechpartner für die Mitarbeiter repräsentieren Sie die Global Health Services auf Veranstaltungen (z.B. Gesundheitstagen) und sorgen für eine aktive Kommunikation mit den Mitarbeitern, um Gesundheitspotenziale zu identifizieren und Mitarbeiter zu aktivieren.


Hauptverantwortlichkeiten:
  • Implementierung der Gesundheitsstrategie auf Standortebene
  • Steuerung und Umsetzung Gesundheitsaktivitäten und -ergebnissen
  • Sicherstellung, dass die innerbetrieblichen Partner Verantwortung für ihren Beitrag zur Gesundheitsstrategie übernehmen
  • Erheben und berichten von Gesundheitskennzahlen, -Zielen und -Ergebnissen für den Standort
  • Tägliches Management der Dienstleister, beispielsweise des externen arbeitsmedizinischen Gesundheitsdienstleisters (Betriebsarzt usw.)
  • Verantwortlich für die Qualitätssicherung (Quality Assurance, QA) und die Prozesseffizienz auf Standortebene, dazu gehören die Unterstützung umfassender Strategien für die erfolgreiche Durchführung von EHS-Auditprogrammen und QA-Leitlinienprogrammen sowie Controlling-/Reportingsystemen für die Rückverfolgbarkeit von Kerndaten und Kennzahlen (z. B. HEART, OH-Index)
  • Sicherstellung der Umsetzung der globalen Anforderungen von Johnson & Johnson.
Arbeitsbereiche:
  • Arbeitsmedizin
  • Psychisches Wohlbefinden
  • Wellness- und Gesundheitsförderung
  • Energy for Performance


Qualifications
  • Abschluss in einem medizinischen Beruf sowie Abschluss eines aufbauenden Studiums oder Studienabschluss in Krankenpflege, Praxismanagement, (betriebliches) Gesundheitsmanagement oder vergleichbar mit entsprechender Berufserfahrung
  • Vorzugsweise verfügen Sie über arbeitsmedizinische Erfahrung und/oder eine arbeitsmedizinische Qualifikation
  • Berufserfahrung: 3 Jahre in einer oder mehreren der o.g. Fachrichtungen
  • Umsetzungsstärke und eigenständiges Handeln im Sinne der Unternehmensstrategie
  • Kundenorientierung und die Fähigkeit, auf verschiedenen Hierarchieebenen Vertrauen aufzubauen und Einfluss zu nehmen
  • Struktur und Organisationstalent
  • Ausgeprägtes Wissen und Verständnis gesundheitlicher/(arbeits)medizinischer Zusammenhänge
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, Glaubwürdigkeit und Selbstsicherheit
  • Starke Compliance-Orientierung
  • Fähigkeit, in einer Matrix und in einem teamorientierten Umfeld zu arbeiten
  • Hochentwickelte zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Offenheit und technische Fertigkeiten im Umgang mit IT-Systemen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
 


Primary Location
Germany-Schleswig Holstein-Norderstedt-
Organization
Johnson&Johnson Med GmbH (7930)
Job Function
Occupational Health
Requisition ID
1905757114W