Talent-Network-Button
divider

Johnson & Johnson Karrieren

Quality Inspector 3

Hägendorf, Schweiz
Quality Control


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1905735120W

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.
 
DePuy Synthes Companies of Johnson & Johnson ist das größte und umfassendste Orthopädie- und Neurologieunternehmen der Welt. DePuy Synthes bietet eine beispiellose Breite und Tiefe unterschiedlicher Technologien, Produkte, Dienstleistungen und Programme in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Wirbelsäule, Sportmedizin, Neurologie, Gesichts- und Schädelchirurgie, Power Tools und Biomaterialien an. Unsere breite Palette an innovativen und qualitativ hochwertigen Angeboten trägt dazu bei, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen auf der ganzen Welt nachhaltig zu verbessern.
 
Für unser Produktionswerk in Hägendorf suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n
                                         
Quality Inspector 3
 
1. Allgemeine Verantwortlichkeiten
Verantwortlich für die Sicherstellung, dass die Produkte den internen und externen
Spezifikationen entsprechen. Hierzu werden eine Vielzahl an Prüfungen und
Bewertungen vorgenommen; hierbei werden entweder Standardmethoden oder spezielle
Methoden verwendet.
Dies umfasst hauptsächlich die Programmierung der 3D-Messmaschinen Zeiss Calypso.
Weitere Tätigkeiten in folgenden Bereichen: Qualitätskontrolle (Inspection & Testing),
Erstmusterprüfung, Handhabung von Prüfmitteln.

2. Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Stelle Qualitätskontrolle (Inspection & Testing) 
Agiert als Fachmann für 3-D-Messmaschinen: programmiert diese, gibt die Programme frei(PLM, ERP und CAD) und behebt allfällige komplexe Fehler.
Prüft Fertigprodukte und Komponenten, führt Wareneingangsprüfungen durch, führt
Ausgangsprüfungen von Waren vor derem Versand zu externen Dienstleistern durch,
und prüft bei Bedarf neue Produkte. Hierzu führt er attributive und numerische Prüfungen
durch und dokumentiert deren Resultate.
Vergleicht die erhaltenen Resultate mit den Sollwerten der relevanten Vorgaben und
Spezifikationen und dokumentiert allfällige Abweichungen. Dokumentiert die
Resultate.
Stellt den externen Dienstleistern die notwendigen Prüfmittel zur Verfügung.
Gibt Waren frei oder sperrt diese oder organisiert deren Nacharbeit entsprechend den
internen Vorgaben.
Informiert alle relevanten Stellen bezüglich Sperrung und Nacharbeit von Artikeln.
 
Stellt Bearbeitungs-und Handhabungsfehler fest und macht Vorschläge zu deren
Beseitigung.
 
Stellt die ordnungsgemässe Entsorgung fehlerhafter Produkte sicher.
Arbeitet mit anderen Abteilungen zusammen, um Qualitätsstandards und Best Practices
zu etablieren.
 
Agiert als Fachmann für 3D Messmaschinen: Programmiert diese, gibt die Programme
frei, benutzt diese und behebt allfällige Fehler.
Agiert als Fachmann für berührungslose optische Längen-Messgeräte: Programmiert
diese, gibt die Programme frei, benutzt diese, und behebt allfällige Fehler.
Unterstützt die EMPB Fachleute messtechnisch und liefert ihnen Daten der Messmaschine
Agiert als Fachmann für 3-D-Messmaschinen: programmiert diese, gibt die Programme frei(PLM, ERP und CAD) und behebt allfällige komplexe Fehler.
Agiert als Fachmann für alle Aspekte der Form- und Lage-Toleranzen (GD&T).
Allgemeine Verantwortlichkeiten:
Dokumentiert gemäss den Vorgaben der Guten Dokumentationspraxis (GDP).
Schult Produktionsmitarbeiter auf den Zeiss Messmaschinen und unterstützt diese
fortwährend.
 
Trainiert Mitarbeiter im Umgang mit Prüfmitteln und Prüfgeräten.
Unterstützt die Validierung von Produkten und Prozessen inklusive der Bereitstellung von
Daten.
Erstellt Arbeitsanweisungen für Prüfmittel und Prüfgeräte, Methoden und Verfahren, undaktualisiert diese bei Bedarf gemäss den Vorgaben des Änderungswesens.
Erstellt und bearbeitet Fehlermeldungen (NC) im entsprechenden EDV-System.
Agiert als “Owner” für Massnahmen, die ihm aus dem QM-System (NCR, CAPA, Audit Observations) zugewiesen werden.




Qualifikationen

 

  • Schulabschluss und Ausbildung oder Vergleichbares
  • 6-8 Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • Qualitätsbewusstsein
  • Flexibilität
  • Dienstleitungsorientiert
  • Deutsch fliessend



Primärer Standort
Schweiz-Solothurn-Hägendorf-
Organisation
Synthes Produktions GmbH (7117)
Funktion
Quality Control
Requisition ID
1905735120W