Johnson & Johnson Careers

Supply & Inventory Analyst (m/w/d) DASHB

Rhein-Kreis Neuss, Germany
Inventory Planning/Control


Job Description

Requisition ID: 1905718281W

Johnson & Johnson ist eines der weltweit größten und das in seinem Produktspektrum vielfältigste Unternehmen auf dem Gebiet der Gesundheitsfürsorge. Täglich entscheiden sich Millionen Menschen, eines unserer Produkte zu verwenden, die bei der Vorsorge, der Diagnose und der Therapie helfen, das Leben vieler Menschen angenehmer, besser zu machen.

 

Der Cluster Central Europe beinhalten 14 Länder und besteht aus zwei Sub-Cluster DASHB (Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Belgien und Luxemburg) und CEE (Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Lettland, Litauen, Estland und Island), welche einen Jahresumsatz von ca. 1600 Mio. USD mit über 250 Kunden und 3000 SKU´s erzielen. Die Johnson & Johnson GmbH hat ihren Sitz in Neuss bei Düsseldorf.

 

Für den Bereich Supply Chain Management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Supply & Inventory Analyst (m/w/d) DASHB


In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Steuerung der Bestands- und Liefersituation im gesamten DASHB Sub-Cluster. Ihre Herausforderung: richtige Produkte, am richtigen Lagerort zum richtigen Zeitpunkt und in richtiger Menge. Sie erkennen frühzeitig mögliche Engpässe und leiten in Abstimmung mit anderen Funktionen die notwendigen Gegenmaßnahmen ein, um unsere Zielsetzungen zu erreichen. Ihr primäres Ziel ist die Sicherstellung der Lieferfähigkeit bei gleichzeitiger Optimierung der Bestandssituation, um einen bestmöglichen Kundenservice zu bieten.

 

Der Supply & Inventory Analyst arbeitet eng mit den Funktionen Demand Planning, Customer Service, Vertrieb, Finanzen und der regionalen Supply Chain Organisation zusammen. Der Supply & Inventory Analyst DASHB berichtet an den Supply & Inventory Manager Central Europe.


Aufgaben
  • Monitoring der Bestände zur Sicherstellung optimaler Lieferfähigkeit.
  • Rechtzeitiges Erkennen von Lieferengpässen und Ergreifen entsprechender Maßnahmen zur Sicherstellung des Kundenservice. Kommunikation der Engpässe innerhalb der Organisation.
  • Führung des Short Term Exception Management (STEM) Prozesses zum Ausgleich der kurz- und mittelfristigen Bedarfsanforderungen mit vorhandenen Lieferkapazitäten
  • Identifikation von Überbeständen mittels geeigneter Analysen und Erarbeitung von Gegenmaßnahmen gemeinsam mit Demand Planning, Marketing, Sales sowie Regional Supply Planning
  • Sicherstellung des Abbaus von Überbeständen auf eingestellten Artikeln und „Langsamdrehern“ in enger Zusammenarbeit mit anderen Funktionen. Regelmäßige Präsentation der Maßnahmen und Ergebnisse an interne Kunden
  • Erstellung von kurz-, mittel- und langfristigen Bestands- und Anlieferprognosen zur Unterstützung von Bestands- und Lagerkapazitätsplanung.
  • Enge Zusammenarbeit mit Transport- und Lagerabteilung zur Unterstützung der optimalen Lager- und Inboundprozesse
  • Ausführung, Bereitstellung und Weiterentwicklung diverser Reportings wie z.B. Supply & Inventory Dashboard, Inventory Report, Out of Stock Listen, Decomplexity Reporting, SLOB (Slow Moving & Obsolete)  etc.
  • Mitarbeit und Führung von Projekten, z.B. Prozessoptimierung, Einführung neuer Produkte etc.
  • Analyse von Supply & Inventory KPIs und Ableitung von Maßnahmen zur Verbesserung (e.g. Unit Fill Rate)


Qualifications
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Supply Chain/ Logistik
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung im Bereich Supply Chain/ Planning / Produktion, idealerweise in der FMCG Branche
  • Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement (vorzugsweise in einem internationalen Umfeld)
  • Sehr gute Office-Anwenderkenntnisse (insbesondere fortgeschrittene Kenntnisse in Excel)
  • Kenntnisse in SAP R/3, APO und BW/BI
  • Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Kundenorientierung
  • Sehr gute Analyse- und Problemlösungsfähigkeit sowie eine hohe Zahlenaffinität
  • Strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Gute kommunikative Fähigkeiten

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.


Primary Location
Germany-North Rhine Westphalia-Rhein-Kreis Neuss-
Organization
Johnson & Johnson G.m.b.H. (7980)
Job Function
Inventory Planning/Control
Requisition ID
1905718281W