Talent-Network-Button
divider

Johnson & Johnson Karrieren

Development Engineer

Oberdorf, Schweiz
R&D Engineering (R&D)


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1905714467W

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist. 

DePuy Synthes Companies of Johnson & Johnson ist das größte und umfassendste Orthopädie- und Neurologieunternehmen der Welt. DePuy Synthes bietet eine beispiellose Breite und Tiefe unterschiedlicher Technologien, Produkte, Dienstleistungen und Programme in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Wirbelsäule, Sportmedizin, Neurologie, Gesichts- und Schädelchirurgie, Power Tools und Biomaterialien an. Unsere breite Palette an innovativen und qualitativ hochwertigen Angeboten trägt dazu bei, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen auf der ganzen Welt nachhaltig zu verbessern.


Für R&D Power Tools an unserem Standort Oberdorf/BL, suchen wir im Bereich Sustaining Engineering EU eine/ -en motivierten und engagierten Product Development Engineer (w/m)

Ihre Aufgaben
  • In dieser Position sind Sie verantwortlich für die technische Betreuung von bestehenden elektrisch oder pneumatisch angetriebenen Instrumenten und deren Zubehör. Weitere Aufgaben sind:
  • Ansprechperson für technische Projektanfragen/-angelegenheiten für bestehende Produkte; Koordination der technischen Projektpartner
  • Verantwortung für das Produktdesign, die Produktspezifikation und die mechanische Festigkeit von Produkten sowie für die Anwendung von GD&T
  • Durchführung von technischen und dokumentarischen Änderungen gemäss den geltenden internen Richtlinien 
  • Designanalyse zu internen und externen Fehlermeldungen 
  • Weiterentwicklung von bestehenden Produkten gemäss den internen Entwicklungsrichtlinien
  • Aktive Teilnahme und/oder Betreuung von Produktpflegeaufgaben in Zusammenarbeit mit multidisziplinären Teams bestehend aus den Lieferanten, der Produktion, dem Einkauf, der Neuentwicklung und dem Marketing
  • Entwicklung von Prototypen und Entwerfen von Konzepten und Testplänen für mechanische Prüfungen in Zusammenarbeit mit Fertigungstechnikern, Konstrukteuren und der mechanischen Testung
  • Verantwortung für das Generieren notwendiger Produktentwicklungsdokumente zur Sicherstellung der Einhaltung von nationalen und internationalen Regularien im medizinaltechnischen Bereich (im besonderen Masse EUMDD, EUMDR, US FDA, Japanese PAL)
  • Kennen und Befolgen der Richtlinien bezüglich Verhaltenskodex, Ethik- und Compliance Programmen sowie anderer relevanter Regelungen


Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH/ETH/UNI) im Bereich Maschinenbau, Gerätetechnik, Medizinaltechnik, Feinwerktechnik oder Mechatronik als Master oder Bachelor 
  • Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion von mechanischen, elektromechanischen oder pneumatischen Geräten
  • Erfahrung in der Medizinaltechnik oder einem zulassungsrelevanten Bereich von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit einem 3D CAD Programm (z.B. Pro E /Creo)
  • Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Stark in der Kommunikation mit internen und externen Partnern auf verschiedenen Ebenen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Persönliche Eigenschaften: teamfähig, selbstständig, durchsetzungsstark, neugierig und belastbar

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen und globalen Unternehmen, das auch langfristig Perspektiven eröffnet. Interessiert? Wir erwarten Ihre vollständige Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) auf Englisch auf dem elektronischen Weg.


Primärer Standort
Schweiz-Basel-Landschaft-Oberdorf-
Organisation
Synthes GmbH (7111)
Funktion
R&D Engineering (R&D)
Requisition ID
1905714467W