Talent-Network-Button
divider

Johnson & Johnson Karrieren

Leiter / Site Lead Quality Assurance (m/w/d)

Umkirch, Deutschland
Quality Systems


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1905714193W

Johnson & Johnson MEDICAL ist eine von drei erfolgreichen Sparten der mit rund 129.000 Mitarbeitern/-innen weltweit führenden Johnson & Johnson Unternehmensfamilie. Wir leisten mit innovativen - oft richtungsweisenden - Medizintechnologien und -produkten einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Behandlung einer Vielzahl weitverbreiteter und chronischer Krankheiten. Unterstützen Sie uns dabei!


Im Geschäftsbereich Depuy Synthes, mit Sitz in Umkirch, arbeiten Sie an wegweisenden Produkten der endoprothetischen und minimalinvasiven Versorgung in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin, Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie.


Sie führen (disziplinarisch und fachlich) den QA-Bereich am Standort und vertreten die Geschäftsleitung bei Audits durch unabhängige Prüfer einer Zertifizierungsstelle (3rd Party Audits).


Aufgaben:
  • Sicherstellen, dass die Vorgaben des Q-Managements, nach ISO / FDA und GMP Richtlinien im Rahmen des Produktionsablaufs eingehalten werden
  • Koordinieren der Weiterentwicklung des gruppenweiten QM-Systems
  • Schulen und beraten von Kollegen und Stakeholdern auf allen Stufen
  • Laufende Prozessanalyse, -optimierung und –validierung sowie Unterhalt der Dokumente (Datenbank, Anweisungen, etc.)
  • Umsetzen von NCR-, Auditabweichungen und CAPA-Maßnahmen laut Vorgaben der übergeordneten Fachstelle
  • Verantworten der Budgets im QA -Bereich

Qualifikationen
  • Sie haben einen Universitätsabschluss im Bereich Ingenieurwesen, Naturwissenschaften oder einer anderen technischen Disziplin
  • Mehrjährige Erfahrung in der produzierenden Industrie; idealerweise in der Medizintechnik und in der Führung eines Teams
  • Sie kennen die Rechts- und Normenbasis im Medizinbereich und die wichtigsten Gesetze, Richtlinien und systembezogenen Normen, wie z.B: Europäische Richtlinie für Medizinprodukte 93/42/EWG (MDD), FDA 21 CFR Part 820, Medical Devices Regulations CMDCAS, Japan, EN ISO 9001:2015 / ISO 13485:2016 (Qualitätsmanagementsysteme), EN ISO 14001:2015 (Umwelt)
  • Diskussionen mit Entscheidungsträgern und benannten Stellen führen Sie auf Deutsch sowie auf Englisch

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten – national und international – sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.


Primärer Standort
Deutschland-Baden Württemberg-Umkirch-
Organisation
Synthes Umkirch (7127)
Funktion
Quality Systems
Requisition ID
1905714193W