Johnson & Johnson Careers

Product Manager (m/w/d) - DePuySynthes Spine

Norderstedt, Germany
Product Management


Job Description

Requisition ID: 1805697753W

Johnson & Johnson MEDICAL ist eine von drei erfolgreichen Sparten der mit rund 129.000 Mitarbeitern/-innen weltweit führenden Johnson & Johnson Unternehmensfamilie. Wir leisten mit innovativen – oft richtungsweisenden – Medizintechnologien und –produkten einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Behandlung einer Vielzahl weitverbreiteter und chronischer Krankheiten. Unterstützen Sie uns dabei!
 
Die DePuy Synthes (DPS) Gruppe gehört zum global agierenden Johnson & Johnson Konzern mit über 129.000 Mitarbeitern. Mit einer mehr als 100-jährigen Erfahrung zählt DePuy Synthes zu den weltweit marktführenden Unternehmen der endoprothetischen und minimalinvasiven Versorgung auf den Gebieten Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin, Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie. Als Bindeglied zwischen innovativer Forschung und praktischer Anwendung stellen wir bewährte Produkte und Techniken Operateuren und ihren Teams weltweit zur Verfügung. DePuy Synthes bündelt seine Kräfte zum Nutzen von Anwendern und Patienten: für höchste operative Maßstäbe in der klinischen Praxis, für die Lebensqualität von Unfallopfern und für Menschen, die an Gelenkverschleiß leiden.
 
DPS  setzt neue Maßstäbe als einer der führenden Entwickler und Hersteller von innovativen  Produkten.
DPS ist ein bedeutender Wachstumsbereich innerhalb von J&J und auf dem Markt einer der größten Anbieter von orthopädischen Implantaten.
Der Product Manager hat die Verantwortung für das Marketing seines Produktbereiches und ist der Know-How-Spezialist dieser Produkte.

Für unser Product Management Team suchen wir ab sofort einen
 
Product Manager DePuy Synthes Spine (m/w/d)
 
 Aufgaben
  • Erstellung und Umsetzung von lokalen Marketingstrategien und –konzepten im Einklang mit der europäischen Marketingstrategie
  • Produktmanagement der zu verantwortenden Produktgruppe(n)
  • Management von effektiven Produkteinführungen
  • Mitwirkung bei der Festlegung der Produktvertriebsstrategien in Zusammenarbeit mit der Sales Organisation Deutschland
  • Profitabilitätskontrolle auf Code-/ Versorgungs-/ Kunden- und Produktlinienebene zur Sicherstellung und Steigerung des Produktprofits
  • Ökonomische Kalkulationen zum Vergleich mit dem Wettbewerb
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit der europäischen und globalen Marketingorganisation
  • Konzeptionelle Unterstützung bei der Ausrichtung von Professional Education Aktivitäten
  • Konzeption und Durchführung von Produktpräsentationen
  • Planung und Organisation von Kongressen und Workshops                                           
  • Beschaffung und Bewirtschaftung Demo- und Leihmaterialien                           
  • Koordination und Mitbetreuung von klinischen Dokumentationen                                                                     
  • Bearbeitung produktbezogener Fragen von Kunden und Mitarbeitern
  • Fachliche, verkaufsorientierte Unterstützung des Außendienstes
  • Erstellung von Pricings, Forecasts, Budgets in Zusammenarbeit mit dem Platform Lead Spine
  • Beobachtung des deutschen Marktgeschehens und der Wettbewerbssituation
  • Schnittstelle zu Business Services Organisationen (u.a. Logistik, Warehouse, Customer Service)


Qualifications
  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Medizintechnik oder vergleichbare Ausbildung oder abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Vertrieb und/oder Marketing von mindestens drei Jahren in den zu verantwortenden Produktbereich
  • Markterfahrung im Bereich Medizinprodukte
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Unabhängiger, ergebnisorientierter Arbeitsstil und gleichermaßen hohe Teamorientierung
  • Sicheres Auftreten und eine überzeugende Kommunikations- sowie Präsentationsfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse über betriebswirtschaftliche und finanzielle Zusammenhänge
  • Gute IT-Kenntnisse (Officepaket)
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Reisebereitschaft (ca. 30%) 
Diese Position ist am Standort Norderstedt angesiedelt.

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.

Primary Location
Germany-Schleswig Holstein-Norderstedt-
Organization
Johnson&Johnson Med GmbH (7930)
Job Function
Product Management
Requisition ID
1805697753W