Johnson & Johnson Careers

Country Disease Manager Depression

Zug, Switzerland
Product Management


Job Description

Requisition ID: 1805697558W

Janssen, eine Tochtergesellschaft des weltweit führenden Healthcare Konzerns Johnson & Johnson, ist ein international tätiges, forschendes Pharmaunternehmen. Zahlreiche Produkteinführungen, eine vielversprechende Forschungspipeline und umfangreiche Serviceleistungen für Ärzte und Patienten sind dabei Schlüsselelemente unseres Erfolgs. Ebenso stolz wie auf unser erfolgreiches Produktportfolio sind wir auf unser engagiertes Team, dessen Leidenschaft, Energie und Begeisterungsfähigkeit Grundlage für unser kontinuierliches Wachstum bilden.

 

Sie wollten schon immer daran beteiligt sein, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen? Als Product Manager im Bereich Depression (m/w) am Standort Zug können Sie genau das machen.

 

Das Ziel dieser Rolle ist die effektive und erfolgreiche Einführung und Vermarktung unserer Produkte aus dem Bereich Depression. Als Product Manager führen Sie ein Team aus cross-sektoralen Teammitgliedern fachlich und stellen gemeinsam sicher, die Markteinführung erfolgreich zu gestalten.

 
Folgende Aufgaben erwarten Sie unter anderem:
  • Verantwortung für die Umsetzung der definierten Produktstrategie und Marketingpläne in der Psychiatrie mit Fokus auf einen Produktlaunch im Bereich Depression und übergreifenden Projekten in enger Zusammenarbeit mit der medizinischen Abteilung und dem lokalen Außendienst
  • Aufbau und Pflege eines effektiven Netzwerks mit Key Opinion Leaders sowie internen und externen Stakeholdern
  • Sicherstellung der Generierung von Customer Insights (inkl. Kundenbesuche und Reisetätigkeit von ca. 20% der Arbeitszeit) und Übersetzung dieser in effektive Maßnahmen für eine erfolgreiche Vermarktung unserer Produkte
  • Kontinuierliche Marktbeobachtung und -analyse sowie Ableitung und Umsetzung von Massnahmen, um Marktentwicklungen zu antizipieren
  • Massgebliche Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unserer Produktstrategien
  • Leitung von nationalen und internationalen (therapiebereichsübergreifenden) Projekten, Initiativen und Aktivitäten
  • (Mit-)Organisation von und Mitwirkung an lokalen Fortbildungen sowie lokalen und nationalen Kongressen
  • Aus- und Weiterbildung unserer Aussendienstmitarbeiter hinsichtlich Produkt- und Vermarktungsstrategie
  • Einhaltung sämtlicher konzerninternen und gesetzlichen Richtlinien im Fachbereich

Qualifications

Das sind die Grundvoraussetzungen für die Position:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium bzw. Marketingausbildung.
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung im Marketing mit nachweisbaren Erfolgen, bevorzugt im Pharmamarketing

Ideal wäre, wenn Sie folgende Kriterien ebenfalls erfüllen:

  • Erfahrung im Vertrieb und in internationalen Organisationsstrukturen
  • Erfahrung in der Führung von Teams bzw. Führung von Teams in einer Matrixstruktur
  • Erfahrung im Bereich Psychiatrie
Das zeichnet Sie aus:
  • Ausgeprägte strategische und analytische Denkweise, Organisationsgeschick
  • Hohes Mass an Kundenorientierung sowie kundenzentrierte Denkweise
  • Kommunikations- und Umsetzungsstärke, hohes Engagement und Begeisterung
  • Durchsetzungsvermögen, hohe Bereitschaft, Veränderungen zu initiieren und zu verwirklichen sowie Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
 
Was Sie bei uns erwarten können:
  • Eine spannende berufliche Herausforderung mit vielfältigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Modelle der Zusammenarbeit in einem internationalen Setting 
  • Integrität eines der meist respektierten Pharmaunternehmen
 

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.

 

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Product Manager im Bereich Depression (m/w) über unsere Karriereseite!



Primary Location
Switzerland-Zug-Zug-
Organization
Janssen-Cilag Switzerland (7325)
Job Function
Product Management
Requisition ID
1805697558W