Johnson & Johnson Careers

Value Added Services Specialist

Zuchwil, Switzerland
Selling MD&D


Job Description

Requisition ID: 1805695984W

Johnson & Johnson Medical Devices Companies verfolgen das Ziel, mehr Patienten zu erreichen und mehr Lebensqualität zu schaffen. Die J&J Unternehmen sorgen seit mehr als einem Jahrhundert für Fortschritt bei Patientenversorgungen. Mit einem beispiellos vielfälltigen Angebot an Produkten und Diestleistungen, Programmen sowie Forschungs- und Entwicklungsleistungen in Operationstechnologien, Orthopädie, kardiovaskulären- und Speziallösungen ermöglichen wir klinische und ökonomische Wertschöpfung für Gesundheitssysteme auf der ganzen Welt.



Die Value Added Services Abteilung ist integraler Bestandteil der Medical Devices Strategie. Das Value Added Services Team entwickelt und implementiert Lösungen, die dem Kunden einen klaren Mehrwert bieten und die es J&J Medical Devices ermöglichen strategische Partnerschaften einzugehen und Business Ziele zu realisieren. Das Portfolio umfasst Patientenpfadprogramme und Supply Chain Lösungen wobei eHealth Lösungen einen wichtigen Bestandteil der Produktepallete darstellen. Sie alle verfolgen den „Triple Aim“ besserer medizinischer Resultate, höherer Patientenzufriedenheit und reduzierte Kosten.


Aufgaben:

  • Implementierung und Weiterentwicklung von Value Added Services Programmen bei Kunden durch das Mapping, Optimieren und Standardisieren von klinischen Behandlungspfaden sowie den Supply Chain Bereich mittels Anwendung von Lean Management-, Process Excellence- und Change Management Prinizipien
  • Verantwortlich für die Gesamtprojektleitungen und deren rechzeitigen und ordnungsgemässen Implementierung
  • Übernimmt die Leitung und Koordination der Umsetzung von Kundenprojekten mit externen und internen Partnern
  • Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen im klinischen und nicht-klinischen Bereich
  • Unterstützung bei der Akquisition von neuen Aufträgen in enger Abstimmung mit den Strategic Account Managern und Business Unit Verantwortlichen
  • Sicherstellung von Value Added Services Verträgen unter Berücksichtigung der rechtlichen und HCC-relevanten Aspekten
  • Evidenzgenerierung und Erarbeitung von Case Studies
  • Identifizieren von Markttrends und Customer Insights
  • Gewährleistung des First Level Support und After Sales Services bei implementierten Lösungen
  • Sehr enge Zusammenarbeit mit dem Commercial Team und Business Units sowie auch Cross- Funktionalen Teams (z.B. HCC, Legal, Customer Service, etc.) und EMEA Funktionen.

Qualifications


 
Qualifikation

  •  Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem Medizintechnik Unternehmen, Spitalwesen oder Beratung
  • Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsökonomie oder medizinische Ausbildung / Studium mit ausgeprägter Neigung zur Umsetzung kaufmännischer Projekte
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in Französisch, Deutsch und Englisch
  • Praxiserprobte Projektmanagement- und Projektleitungserfahrung
  • Gute Kenntnisse der Spitalinternen Abläufe und Prozesse und Stakeholdermanagement
  • Verständnis für die Verwendung und Applikation von Technologie im Gesundheitswesen sowie IT Affinität
  • Schnelle Auffassungsgabe für komplexe Sachverhalte, sehr gute analytische Fähigkeiten und prozessorientiertes Denken 



Primary Location
Switzerland-Solothurn-Zuchwil-
Organization
Johnson & Johnson AG Switzerland (8550)
Job Function
Selling MD&D
Requisition ID
1805695984W