Talent-Network-Button
divider

Johnson & Johnson Karrieren

Assistant Sales Support CEMA (m/w) (befristet für 12 Monate)

Ettlingen, Deutschland
Sales Administration


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1805693451W

Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern. Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen und mit uns innovative Produkte und Services entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk.
 
Johnson & Johnson Vision engagiert sich weltweit für die Verbesserung und Wiederherstellung des Sehvermögens. Im Jahr 2017 investierte Johnson & Johnson mit der Übernahme von Abbott Medical Optics Inc. weiter in den Bereich der Augenheilkunde. Durch die Geschäftssparte Johnson & Johnson Surgical Vision und der damit verbundenen Expansion in die Katarakt-Chirurgie, erfolgte eine Investition in die refraktive Laser-Chirurgie (LASIK) und in die Augengesundheit. Mit der Versorgung von mehr als 60 Millionen Patienten pro Tag in 103 Ländern ist Johnson & Johnson Vision bestrebt, Menschen an noch mehr Orten zu helfen, ihr Sehvermögen zu verbessern oder wiederherzustellen. Mit den zwei Hauptsitzen in Jacksonville, Florida, und in Santa Ana, Kalifornien, arbeiten weltweit mehr als 10.000 Mitarbeiter für Johnson & Johnson Vision. Die AMO Germany GmbH mit Sitz in Ettlingen bei Karlsruhe ist als Teil der Johnson & Johnson Family of Companies hierbei Zentrale für den Bereich Johnson & Johnson Surgical Vision Europe/Middle East/ Africa (EMEA) sowie ein Standort der Consumer Eye Health Sparte.
 
Ab sofort suchen wir einen
 
                         Assistant Sales Support CEMA (m/w) (befristet für 12 Monate)
 
Sie unterstützen unsere Sales Manager in Europa, dem mittleren Osten und Afrika bei der Kundenbetreuung und stellen die Kommunikation zwischen den entsprechenden Schnittstellen innerhalb des Hauses und zum Kunden sicher. Ihre Aufgaben umfassen neben der Vertrags-gestaltung, der Unterstützung bei der Registrierung unserer Produkte auch das Order-Management, das Sales Reporting und Bereiche des Marketings.
 
Aufgaben
 
Kernaufgaben:
  • Verwaltung der Distributorenverträge in den Märkten Ost Europas, des Nahen Ostens (Middle East), Afrika sowie Nachverfolgung der Verträge und Einleitung von erforderlichen Maßnahmen wie dem Aufbau neuer Vertriebspartner sowie Vertragserneuerungen, -verlängerungen oder -kündigungen
  • Erstellung von Special Agreements (Angeboten) sowie Nachverfolgung und Sicherstellung, dass die Special Agreements erfüllt werden, inklusive Informationsaustausch mit dem Commercial-Team und Ergreifung von Maßnahmen, wie z.B. Nachberechnung bei Nichterfüllung oder Gutschriften bei Erfüllung der Vereinbarungen
Weitere Aufgaben:
  • kompetente Ansprechpartner/in für das Commercial-Management-Team in Bezug auf alle administrativen Fragen bezüglich anzuwendender Prozesse (z.B. DXProfile), Richtlinien und Verfahren (Due Diligence)
  • Schnittstelle zwischen Distributor, Commercial-Team und weiteren internen Abteilungen wie der Zulassungsabteilung, dem Customer Service sowie unserer Finanzabteilung, als auch Supply Chain, Data Base Administrator, etc.

Qualifikationen
  • fachspezifische Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich (bevorzugt Industriekaufmann / Industriekauffrau)
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse in SAP
  • Technisches Verständnis, Flexibilität, ein hohes Maß an Eigenorganisation, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sowie eine starke Detailorientierung
  • Sicheres und professionelles Auftreten im Umgang mit internen und externen Kunden sowohl am Telefon als auch persönlich
Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten – national und international – sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.
 
 
 

Primärer Standort
Deutschland-Baden Württemberg-Ettlingen-
Organisation
AMO Germany GmbH (7137)
Funktion
Sales Administration
Requisition ID
1805693451W