Talent-Network-Button
divider

Johnson & Johnson Karrieren

PRODUCTION PLANNER

Grenchen, Schweiz
Production Planning


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1805687667W

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

 

DePuy Synthes Companies of Johnson & Johnson ist das grösste und umfassendste Orthopädie- und Neurologieunternehmen der Welt. DePuy Synthes bietet eine beispiellose Breite und Tiefe unterschiedlicher Technologien, Produkte, Dienstleistungen und Programme in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Wirbelsäule, Sportmedizin, Neurologie, Gesichts- und Schädelchirurgie, Power Tools und Biomaterialien an. Unsere breite Palette an innovativen und qualitativ hochwertigen Angeboten trägt dazu bei, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen auf der ganzen Welt nachhaltig zu verbessern.

 

Für unseren Standort in Grenchen suchen wir einen erfahrenen und engagierten

 

Produktionsplaner 

 

Aufgaben:

  • Verantwortlich für Erstellung und Umsetzung von Master Production Scheduling (MPS) und Sicherstellung der nötigen Ressourcen
  • Durchführen von RCCP (Rough Cut Capacity Planning) unter Berücksichtigung von Ressourcen, Schichtmodellen und Stillständen
  • Umsetzen des Absatzplanes in den Produktionsplan in SAP
  • Sicherstellen einer optimalen Lieferbereitschaft und Lagerhaltung unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit
  • Freigabe der Fertigungsaufträge und Bestellungen unter Berücksichtigung der Verfügbarkeit sämtlicher Ressourcen sowie Mengen und Endtermine
  • Bereitstellen von Entscheidungsgrundlagen im Rahmen der Produktionsplanung, Disposition und Fertigung
  • Pflegen der Planungsparameter im SAP (Sicherheitsbestände, Durchlaufzeiten, Mindestbestellmengen usw.)
  • Rollende Koordination zwischen PPS, Fabrikation und Beschaffung
  • Erkennen und Aufzeigen von Produktionsengpässen (kurz- und langfristig)
  • Koordination von Sonderbestellungen / Tender zwischen Verkauf, Sales Logistik und Produktion
  • Planung und Disposition des errechneten Nettobedarfes aus der Absatzplanung für Fertigprodukte und Halbfabrikate sowie die Umsetzung unter Berücksichtigung der benötigten Ressourcen
  • Verwaltung des standortspezifischen „ Slow Moving & Obsolete“ (SLOB)
  • Erstellen von Statistiken und Reports
  • Abstimmen der Bestände Rohmaterial, Halbfabrikate und Fertigprodukte (Lagermanagement – und Kontrolle)


Qualifikationen
  • Technische Grundausbildung
  • Höhere Schulausbildung (im Bereich Planung oder ähnlich)
  • 2 - 5 Erfahrung in ähnlichem Aufgabengebiet (Vorzugsweise Medizinaltechnik oder Pharma)
  • ERP System Erfahrung erwünscht (vorzugsweise SAP)
  • Organisationsfähigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft/Zuverlässigkeit
  • Hohe Eigeninitiative
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Kundenorientierung
  • Gut bis sehr gute Kenntnisse Microsoft Office, Excel, Word, PowerPoint.
  • Fliessende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem globalen Unternehmen, das auch langfristig Perspektiven eröffnet. Interessiert? Ihre vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse) erreicht uns auf dem elektronischen Weg – klicken Sie hier.



Primärer Standort
Schweiz-Solothurn-Grenchen-
Organisation
Synthes Produktions GmbH (7117)
Funktion
Production Planning
Requisition ID
1805687667W