Johnson & Johnson Careers

External Affairs- & Strategic Pre-Tender Manager (m/w)

Vienna, Austria
Government Affairs


Job Description

Requisition ID: 1805680949W

Caring for the world, one person at a time – seit mehr als 125 Jahren inspiriert und vereint uns dieser Geist, um innovative Ideen, Produkte und Services zu entwickeln und damit das Leben und Wohlbefinden von Menschen zu verbessern. Johnson & Johnson ist das weltgrößte Gesundheitsunternehmen. Wir arbeiten für Menschen, denen eine bessere Gesundheitsvorsorge ein Anliegen ist. Wir arbeiten für jene, die auch Verantwortung dafür übernehmen wollen. Wir wollen durch besseres Zuhören ein besseres Verständnis entwickeln, wo wir unsere Kunden am besten unterstützen können, damit sie den Outcome für ihre Patienten verbessern. Gemeinsam mit ihnen entwickeln wir dann jene innovativen Lösungen, mit denen den geänderten Anforderungen im Gesundheitswesen begegnet werden kann. Lösungen, die den Patientenaufenthalt in Spitälern verkürzen, die Patientenzufriedenheit erhöhen und die beste Qualität sicherstellen.
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen
 
 
External Affairs- & Strategic Pre-Tender Manager (m/w)
 
 
 
Aufgaben
 
  • Strategische Planung und Unterstützung von Partnern in der Vorausschreibungsphase
  • Koordinierung in Teams von Johnson & Johnson zur Erarbeitung von Unterstützungsmaßnahmen für diese Phase für die Kunden
  • Strategisches, analytisches Erarbeiten eines Kundenumfeldes
  • Mitwirken am Strategic Value Selling Processen und an Co-Creation Workshops
  • Identifikation der für unsere Unternehmensbereiche relevanten Stakeholder, Beziehungsmanagement und Allianzenbildung
  • Schaffen einer nachhaltigen positiven Wahrnehmung des Unternehmens bei unseren Stakeholdern
  • Aufbau von einem regelmäßigen Dialog mit Entscheidungsträgern auf nationaler wie auch regionaler Ebene
  • Kontinuierliche Überwachung des externen Umfeldes, gewinnen von vertieften Einblicken in die Überlegungen, die Bedürfnisse und das Verhalten der Stakeholder
  • Politikfeldanalyse und effiziente Nutzung interner Expertise zur Weiterentwicklung der unternehmenspolitischen Positionen von Johnson & Johnson
  • Entwicklung von Stakeholderengagement- und Kommunikationsplänen - in enger Zusammenarbeit mit unseren verschiedenen Geschäftsbereichen – zur pro-aktiven Gestaltung des Gesundheitswesens und des Geschäftsumfelds in Österreich
  • Mitwirkung in den relevanten Branchenverbänden, um die Berücksichtigung der Geschäftsinteressen von Johnson & Johnson zu gewährleisten
  • Interne Kommunikation von relevanten Themen an die zuständigen Stellen bei Johnson & Johnson
  • Beitrag zur Weiterentwicklung der Unternehmenspolitik

Qualifications
  • Relevante Erfahrung im Public Affairs Bereich bzw. in öffentlichen Ämtern
  • Berufserfahrung im Gesundheitswesen erwünscht sowie Kenntnisse des politischen Systems in Österreich 
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick; Fähigkeit, den Standpunkt anderer zu erfassen und Entscheidungen positiv zu beeinflussen
  • Fähigkeit, mit allen Stakeholdern wertvolle Beziehungen aufzubauen und zu erhalten
  • Hervorragende Präsentationsfähigkeiten sind von entscheidender Bedeutung, darunter die Fähigkeit zuzuhören, schriftlich und mündlich wirkungsvoll zu kommunizieren und formelle Präsentationen vorzutragen
  • Abgeschlossenes Studium, in Rechtswissenschaften von Vorteil
  • Fähigkeit, auf hoher Ebene zu interagieren und Führungskräfte klar und präzise zu informieren
  • Identifikation mit unserem Credo und internen Unternehmensregeln
  • Fließende Beherrschung der deutschen und englischen Sprache
Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf. 
 
Für diese Position bieten wir Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 59.300 (exkl. variablen Anteils). Die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, ist gegeben.
 
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online!

 


Primary Location
Austria-Vienna-
Organization
Johnson & Johnson Medical Products GmbH (7519)
Job Function
Government Affairs
Requisition ID
1805680949W