Johnson & Johnson Careers

Demand Planner (m/w)

Vienna, Austria
Inventory Planning/Control


Job Description

Requisition ID: 1805679313W

Caring for the world, one person at a time – seit mehr als 125 Jahren inspiriert und vereint uns dieser Geist, um innovative Ideen, Produkte und Services zu entwickeln und damit das Leben und Wohlbefinden von Menschen zu verbessern. Johnson & Johnson ist das weltgrößte Gesundheitsunternehmen. Wir arbeiten für Menschen, denen eine bessere Gesundheitsvorsorge ein Anliegen ist. Wir arbeiten für jene, die auch Verantwortung dafür übernehmen wollen. Wir wollen durch besseres Zuhören ein besseres Verständnis entwickeln, wo wir unsere Kunden am besten unterstützen können, damit sie den Outcome für ihre Patienten verbessern. Gemeinsam mit ihnen entwickeln wir dann jene innovativen Lösungen, mit denen den geänderten Anforderungen im Gesundheitswesen begegnet werden kann. Lösungen, die den Patientenaufenthalt in Spitälern verkürzen, die Patientenzufriedenheit erhöhen und die beste Qualität sicherstellen. Um dies gewährleisten zu können suchen wir ab sofort einen
 
 Demand Planer (m/w)
 
Als Demand Planer sind Sie verantwortlich für den Demand Planungsprozeß der zugewiesenen Produktlinien, Koordination der Supply Chain Aktivitäten in der Zusammenarbeit mit allen lokalen Partnern (Sales, Marketing, Finance, CLS, usw.) sowie den internationalen Supply Chain Partnern.
 
Arbeitsort: Wien
 
Aufgaben:
 
  • Leitung und Koordination des monatlichen Demand Planung Prozesses für die zugewiesenen Produktgruppen
  • Aktive Teilnahme an den im Rahmen des S&OP Prozesses vorgesehenen regelmäßigen Abstimmungsrunden mit allen relevanten Stakeholders (Sales, Marketing, Business Development, Finance, etc.)
  • Unterstützung und lokale Koordination für den NPI- und Event Forecast
  • Überwachung der Lagerbestände und Unterstützung von Sales und Lager bei deren Optimierung mittels Smart Info, FIE etc.
  • Prüfung, Koordination und termingerechte Bearbeitung der Konsianträge für den zugewiesenen Produktbereich
  • Koordination der Bereitstellung und Lieferung der beantragten Konsignationen mit den Planungsteams und Lägern
  • Unterstützung bei Projekten des Bereichs Supply Chain

Qualifications
  • Abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Berufsausbildung, alternativ Hochschulabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Supply Chain oder vergleichbarer Position
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und Erfahrung mit ERP-Systemen wünschenswert (idealerweise mit: SAP, J.D.Edwards)
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Kunden- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Selbständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Positive, freundliche Ausstrahlung und hohe Motivation
  • Analytisches Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse
Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.
 
Für diese Position bieten wir Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 38.500 (exkl. variablen Anteils). Die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, ist gegeben.

Primary Location
Austria-Vienna-
Organization
Johnson & Johnson Medical Products GmbH (7519)
Job Function
Inventory Planning/Control
Requisition ID
1805679313W