Johnson & Johnson Karrieren

Senior Tax Analyst (m/w)

undefined, Nordrhein-Westfalen
Tax


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1805663614W

Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern. Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen und mit uns innovative Produkte und Services entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk. 

 

Zur Verstärkung unseres Johnson & Johnson Tax Departments in Deutschland suchen wir ab sofort für unseren Standort in Neuss einen erfahrenen

 

Steuerfachwirt/Spezialist Tax (m/w)

 

Das Johnson & Johnson Tax Department DE unterstützt die jeweilige Geschäftsführung, sowie die in der Shared Service Organisation betreuten Gesellschaften bei der Erfüllung ihrer steuerlichen Angelegenheiten, koordiniert die steuerlichen Betriebsprüfungen und steht bei steuerlichen Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung. Daneben werden Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem US-Abschluss (Ertragsteuerberechnung und Reporting) und dem handelsbilanziellen Abschluss erbracht.

 

Als Steuerfachwirt/Spezialist Tax (m/w) im Rahmen unserer Shared Service Organisation übernehmen Sie folgende Aufgaben für die in Deutschland ansässigen Gesellschaften:

 

Aufgaben:

·     Ansprechpartner für steuerliche Fragen und Überwachung von Gesetzen, Rechtsprechungen und steuerlichen Fristen

·    Mitwirkung bei steuerlichen Außenprüfungen, Vorbereitung und Erstellung von Steuererklärungen und E-Bilanzen

·    Beratung jeweiliger Abteilungen bei Sonderprojekten, insbesondere Unternehmensumstrukturierungen

·    Berechnung der laufenden und latenten Steuern für den US-GAAP-Abschluss, den HGB-Abschluss und Überwachung der Steuerkonten

·    Vorbereitung und Durchführung des US-TAX-Reportings an die US-Konzernmutter

·    Unterstützung der ausländischen Shared Service Center zur Einhaltung der deutschen und US Steuergesetze



Qualifikationen

Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich TAX eines international tätigen Unternehmens oder einer Steuerberatungsgesellschaft

·    Idealerweise erfolgreiche Qualifizierung zum Steuerfachwirt (m/w) oder vergleichbare Qualifikation

·    Erste praktische Erfahrungen mit US-Steuerrecht sind von Vorteil

·    Verhandlungssicheres Deutsch und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

·    Gute PC-Anwenderkenntnisse sowie in den gängigen ERP Systemen z.B. SAP, DATEV

·    Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und schnelles Auffassungsvermögen

·    Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative und permanentes Streben nach Optimierung der Steuerprozesse

·    Teamfähigkeit, Belastbarkeit und überzeugende Kommunikationsfähigkeit

 

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter/innen. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.

 



Primärer Standort
Deutschland-Nordrhein-Westfalen-
Organisation
Johnson&Johnson Med GmbH (7930)
Funktion
Tax
Requisition ID
1805663614W