Johnson & Johnson Karrieren

PROJECT MANAGER UMFORMSIMULATION

Raron, Wallis
Industrial Manufacturing


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1805662469W

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmens-philosophie, welche im Credo verankert ist.

 

DePuy Synthes Companies of Johnson & Johnson ist das größte und umfassendste Orthopädie- und Neurologieunternehmen der Welt. DePuy Synthes bietet eine beispiellose Breite und Tiefe unterschiedlicher Technologien, Produkte, Dienstleistungen und Programme in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Wirbelsäule, Sportmedizin, Neurologie, Gesichts- und Schädelchirurgie, Power Tools und Biomaterialien an. Unsere breite Palette an innovativen und qualitativ hochwertigen Angeboten trägt dazu bei, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen auf der ganzen Welt nachhaltig zu verbessern.

 

Für unseren Sitz in Raron (CH) suchen wir  eine/n 


Project Manager Umformsimulation  


Zweck der Stelle:

Sicherstellung einer schnellen Einführung neuer Umformteile durch virtuelle Werkzeugentwicklung und Unterstützung interner und externer Bereiche durch Digitalisieren.   

Aufgaben:

  • Festlegen der Form der formgebenden Partien von Umformwerkzeugen mittels Umformsimulation / Digitalisierung und Auswertung in ProE / Excel 
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Konzepten für Umformwerkzeuge
  • Beratung anderer Stellen in umformtechnischen Fragen
  • Digitalisieren von Teilen aus verschiedenen Synthes-Werken; wenn nötig inkl. Auswertung
  • Sicherstellung des Upgrades der eingesetzten Betriebsmittel (Software, Hardware) gemäss dem neusten Stand der Technik
  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten nach Absprache
  • Fachliche und Personelle Führung der unterstellten Mitarbeitenden
  • Kennen und Befolgen der Richtlinien bezüglich Verhaltenskodex, Ethik- und ComplianceProgrammen sowie anderer relevanter Regelungen 
  • Leitung von Projekten für die Einführung neuer Umformteile   

Qualifikationen
  • Abgeschl. Berufsausbildung plus mind. 5 Jahre prakt. Erfahrung und zusätzliche berufl. Weiterbildung (z.B. Meister, Techniker, Fachdiplom) oder Fachhochschulabschluss 
  • Technische Grundausbildung (Polymechaniker, Konstrukteur oder ähnlich)
  • Erfahrung in der Umformtechnik erwünscht, insbesondere in der Umformung von Titan und Edelstahl
  • PC-Kenntnisse, MS Office-Tools
  • 3D-CAD, vorzugsweise ProE
  • Verhandlungssicheres Deutsch sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Organisationsfähigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft/Zuverlässigkeit
  • Eigeninitiative
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kundenorientierung 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und globalen Unternehmen, das auch langfristig Perspektiven eröffnet. Interessiert?Ihre vollständige Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) erreicht uns auf dem elektronischen Weg 

Primärer Standort
Schweiz-Wallis-Raron
Organisation
Synthes Produktions GmbH (7117)
Funktion
Industrial Manufacturing
Requisition ID
1805662469W