Johnson & Johnson Careers

Medical Project Manager (m/w)

undefined, North Rhine Westphalia
Medical Affairs


Job Description

Requisition ID: 1805653008W

Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern. Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen und mit uns innovative Produkte und Services entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk. 

 

Im Geschäftsbereich Pharmaceuticals, bei Janssen in Neuss, widmen Sie sich einigen der größten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Im Innendienst bei Janssen sind Sie maßgeblich daran beteiligt, die Bedürfnisse von Patienten zu identifizieren und innovative Lösungskonzepte und Therapien zu entwickeln und mit Partnern gemeinsam umzusetzen.

 
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen einen
 
Medical Project Manager (m/w) 
 
Aufgaben
 

Stellt die eigenverantwortliche, operationelle Durchführung medizinischer Projekte im Sinne des klassischen Projektmanagementansatzes (vom Projektauftrag bis Projektabschluss) -besonders medizinisch-wissenschaftlicher Fortbildungen - im vorgegebenen strategischen Kontext gemäß konzerninterner HCBI-Richtlinien und FSA-Kodex sicher. Weiterhin erfolgt die Beratung und Unterstützung bei der Durchführung von strategischen Projekten in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Fachabteilung.

  • Zeitgerechte Planung, Konzeption und eigenverantwortliche operationelle Durchführung, Kontrolle und Abschluss von medizinischen Projekten, wie Kongresse, Fortbildungsveranstaltungen, Advisory Boards, Round Tables, Scientific Discussions, Steering Committees, Symposien, DLV für HCPs, Angehörige der Heilberufe und andere beteiligte im Gesundheitssystem in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung gemäß konzerninterner/-externer Richtlinien
  • Steuerung und Pflege des Projektbudgets und kontinuierliche Überwachung des Projektfortschritts
  • Hauptansprechpartner im Rahmen der Projektdurchfühurng gegenüber internen Stakeholdern und externen Dienstleistern.
  • Verantwortlichkeit für die Auswahl und Steuerung interner Partner und externer Dienstleister
  • HCP-Handling und Customer Relationship Managment (CRM) im Rahmen von medizinischen Aktivitäten
  • Aufbau, Ausbau und Pflege von relevanten Kontakten und enges Networking mit internen Partnern und externen Kunden
  • Sicherstellung der Pflege und Aktualität der relevanten Freigabe- und Trackingtools
  • Verantwortung für Zertifizierung von medizinisch-wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Erstellung und Implementierung innovativer Prozessverbesserungen im Bereich Planung, Organisation und Durchführung von medizinischen Aktivitäten
  • Analyse, Konzeptionierung und Roll-Out neuer Fortbildungskonzepte.
  • aktive Mitarbeit in nationalen wie europäischen Initiativen/Projekten/Workstreams


Qualifications
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium idealerweise im Bereich Event-Management, Aus- und Weiterbildung bzw. der Gesundheitsökonomie/Betriebswirtschaftslehre
  • mind. 3-5 Jahre Berufserfahrung als Event-Manager oder im Bereich der Aus- und Weiterbildung, bevorzugt in einer Agentur
  • Exzellente Kenntnis interner Prozesse/Guidelines (HCBI) sowie externer Richtlinien (FSA-Kodex)
  • gute Kenntnisse in der Nutzung von Datenbanken zur Projekt-, Termin- und Kostensteuerung
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Hohe Kundenorientierung (nach intern und extern)
  • Proaktive Arbeitsweise

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten – national und international – sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.



Primary Location
Germany-North Rhine Westphalia-
Organization
Janssen-Cilag Germany (8000)
Job Function
Medical Affairs
Requisition ID
1805653008W