Johnson & Johnson Karrieren

Quality System Analyst (m/w) in der Medizintechnik

Umkirch, Deutschland
Quality Systems


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1805648905W

Johnson & Johnson MEDICAL ist eine von drei erfolgreichen Sparten der mit rund 129.000 Mitarbeitern/-innen weltweit führenden Johnson & Johnson Unternehmensfamilie. Wir leisten mit innovativen - oft richtungsweisenden - Medizintechnologien und -produkten einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Behandlung einer Vielzahl weitverbreiteter und chronischer Krankheiten. Unterstützen Sie uns dabei!

 

Der Geschäftsbereich Depuy Synthes, mit Sitz in Tuttlingen sowie in Umkirch, leistet einen wichtigen Beitrag, unsere wegweisenden Produkte der endoprothetischen und minimalinvasiven Versorgung in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin, Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie Patienten und Behandlern zugänglich zu machen.


Als Quality System Analyst (m/w) am Standort in Umkirch, arbeiten Sie an spannenden und anspruchsvollen Themen, rund um das Qualitätsmanagement.

 
Aufgaben: 
  • Sicherstellen einer konsistenten und korrekten Durchführung der QS-Verfahren am Standort, um die Qualität und Konformität der Prozesse und Aufzeichnungen für den Qualitätsbericht und das Management Review aufrechtzuerhalten
  • Entwickeln von Kompetenzen am Standort durch Schulung und Anleitung bei der Durchführung von Dokumentenkontrolle, Qualitätsberichten und Management Review Prozessen
  • Unterstützen bei der zeitnahen Erfassung, Eskalation und Berichterstattung von Qualitätskennzahlen an das Management
  • Unterstützen des Einsatzes von Prozessinitiativen, die die kontinuierliche Verbesserung des Qualitätssystems fördern und die Anwendung weltweit gemeinsam genutzter Prozesse und Systemen auf Standortebene sicherstellen
  • Teilnehmen an der Prüfungsvorbereitung; Mitarbeiten bei internen und externen Audits; Mitarbeiten als Subject Matter Expert bei Audits; Unterstützen bei der Untersuchung, Beantwortung und Behebung von standortspezifischen QS-Auditbeobachtungen
  • Verwalten der Dokumentenkontrolle vor Ort, einschließlich Verwalten der Änderungsdokumentation, des Änderungskontrollsystems vor Ort und Archivierung der Dokumente vor Ort

Qualifikationen
  • Abschluss eines Ingenieurtechnischen Studiums (Medizintechnik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Verfahrenstechnik)
  • Erste Berufserfahrung im Qualitätswesen in einem regulierten Umfeld, idealerweise in der Medizintechnik, Lebensmitteltechnik oder Luft- und Raumfahrttechnik
  • Kenntnisse über regulatorische Vorgaben sowie Herstellrichtlinien von Medizinprodukten (FDA-Richtlinien, GMP sowie DIN ISO 13485)
  • Einsatzbereitschaft sowie eine genaue und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten – national und international – sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.


Primärer Standort
Deutschland-Baden Württemberg-Umkirch
Organisation
Synthes Tuttlingen (7131)
Funktion
Quality Systems
Requisition ID
1805648905W