Johnson & Johnson Karrieren

Chemielaborant (m/w) in der Medizintechnik - befristet bis 31.7.2019

Norderstedt, Deutschland
Quality Control


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1805648632W

Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als größtes Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern. Wir schätzen Charakterköpfe, die Verantwortung übernehmen und Lust daran haben, im Team neue Ideen einzubringen und mit uns neue innovative Produkte und Services zu entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk.
 
Quality Assurance ist ein Geschäftsbereich der Johnson & Johnson MEDICAL GmbH. Wir sind Experten für Qualitätsmanagement. Wir sorgen in allen unternehmensinternen Prozessen dafür, dass Produkte und Dienstleistungen den Kunden- und Konzernanforderungen entsprechen und geltende gesetzliche Regelungen, speziell auch FDA Anforderungen, eingehalten werden. Dabei werden die unterschiedlichsten Anregungen und Datenquellen berücksichtigt, um eine kontinuierliche Verbesserung sicherzustellen.
 
Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen
 
Chemielaborant (m/w) in der Medizintechnik (befristet bis 31.7.2019)
 
Aufgaben:
  • Selbständige Durchführung von analytischen Routineprüfungen im Rahmen der Roh- und Fertigwarenkontrolle von Medizinprodukten
  • Qualitätskonforme Erledigung von komplexen Auftragsdokumentationen, in elektronischer Form sowie in Papierform
  • Unterstützung bei Projekten zur Testmethodenvalidierung, incl. der Erstellung von Prüfplänen und Berichten
  • Bearbeitung und Erstellung von SOPs
  • Wartung und Kalibrierung von Prüfgeräten

Qualifikationen
  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im GMP-Umfeld
  • Kenntnisse und Erfahrung in Chromatographie, Spektroskopie, Karl-Fischer-Titration und Kapillarviskosimetrie
  • Kenntnisse und Erfahrung mit den Labor-Softwareanwendungen Labware LIMS und Empower
  • Grundlegende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständigkeit, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • Präzise und umsichtige Arbeitsweise sowie hohe Konzentrationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten – national und international – sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.

Primärer Standort
Deutschland-Schleswig Holstein-Norderstedt
Organisation
Johnson&Johnson Med GmbH (7930)
Funktion
Quality Control
Requisition ID
1805648632W