Johnson & Johnson Careers

Medical Program Lead (m/w)

North Rhine Westphalia, Germany
Medical Affairs


Job Description

Requisition ID: 1805640902W

Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern. Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen und mit uns innovative Produkte und Services entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk. 

 

Im Geschäftsbereich Pharmaceuticals, bei Janssen in Neuss, widmen Sie sich einigen der größten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Im Innendienst bei Janssen sind Sie maßgeblich daran beteiligt, die Bedürfnisse von Patienten zu identifizieren und innovative Lösungskonzepte und Therapien zu entwickeln und mit Partnern gemeinsam umzusetzen.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zwei

 

Medical Program Lead (m/w)

 
Aufgaben:
  • Stellt die Planung, das Aufsetzen und das Management lokaler Studienkonzepte und wissenschaftlicher Projekte im übertragenen Indikationsfeld innerhalb der Budget- und Zeitvorgaben sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen und internen SOPs sicher
  • Gewährleistet die Erstellung der erforderlichen Studienunterlagen sowie das Aufsetzen und Einhalten aller studienrelevanten Prozessschritte
  • Bringt Methodenexpertise in die Entwicklung des Studiendesigns und -durchführung ein
  • Initiiert die Auswahl externer Kooperationspartner und Vertragsentwicklung
  • Erstellt und steuert das dem jeweiligen Produkt (bzw. der jeweiligen Indikation) zugeordneten Studienbudget und dessen Ausschöpfung
  • Gewährleistet den Überblick über alle lokalen Studienprojekte innerhalb der übertragenen Indikation  
  • Unterstützt bei der Medical Scientific Affairs (MSA)-Plan-Erstellung
  • Koordiniert die Erstellung von lokalen Publikationen wie z.B. Postern, wissenschaftlichen Artikeln, Vollpublikationen, etc.
  • Entwickelt lokale Prozesse und passt diese regelmäßig an die sich verändernden rechtlichen, medizinischen und regulatorischen Anforderungen an


Qualifications
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. Humanmedizin, Pharmazie oder Humanbiologie)
  • Minimum von 3-5 Jahren relevante Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie (inkl. CRO)
  • Einschlägige Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Durchführung von Klinischen Studien
  • Grundlegendes Verständnis für Budgetplanung und –steuerung
  • Fließend Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Gespür für Dringlichkeit

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten – national und international – sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.



Primary Location
Germany-North Rhine Westphalia-
Organization
Janssen-Cilag Germany (8000)
Job Function
Medical Affairs
Requisition ID
1805640902W