Johnson & Johnson Careers

Senior Business Insights & Analytics Manager (m/w)

undefined, North Rhine Westphalia
Market Research


Job Description

Requisition ID: 1805632778W

Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als größtes Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern. Wir schätzen Charakterköpfe, die Verantwortung übernehmen und Lust daran haben, im Team neue Ideen einzubringen und mit uns neue innovative Produkte und Services zu entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk.
 
Im Geschäftsbereich Pharmaceutical, bei Janssen in Neuss, arbeiten Sie an ganzheitlichen Lösungen für die drängendsten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Im Innendienst bei Janssen sind Sie maßgeblich daran beteiligt, die Bedürfnisse von Patienten zu identifizieren und innovative Lösungskonzepte und Therapien zu entwickeln und mit Partnern gemeinsam umzusetzen.
 
Zur Verstärkung unseres Business Insights & Analytics Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Senior Business Insights & Analytics Manager (m/w)
 
Bei Janssen werden die Produkte in einem cross-funktionalen Team multidisziplinär geführt. Dieses Team nennt sich Country Value Team (CVT). In der hier angebotenen Position verantworten Sie als Mitglied des Country Value Team die Business Insights über Kunden und eines unserer umsatzstärksten Produkte in dem jeweiligen Wettbewerbsumfeld, welche als Grundlage für die Produktstrategie dienen. Dabei messen Sie kontinuierlich den Erfolg der Produkte und Aktivitäten im Markt und antizipieren künftige Entwicklungen.
 
Aufgaben
  • Beratung und Unterstützung der Marketing- und Vertriebsleitung in allen wettbewerbs- und kundenrelevanten Themen. Entwicklung eines holistischen Blicks auf Kunden und Produkte und Ableitung strategischer Empfehlungen durch Zusammenführung relevanter Informationen.
  • Erstellung von Produktforecasts im Rahmen der Businessplanung gemeinsam mit dem Business Controller und dem CVT-Leiter. Nutzung von Patienten- und Prognosemodellen zur Entwicklung von Planungsszenarien.
  • Verantwortung für die Konzeption, Durchführung und Ergebnispräsentation von Marktforschungsstudien und Competitive Intelligence Analysen in Zusammenarbeit mit externen Instituten.
  • Bewertung der Aktivitäten im Markt und Messung der Zielerreichung. Festlegung relevanter Erfolgsparameter (KPIs). Durchführung regelmäßiger Businessupdates im CVT, aufzeigen von Zielabweichungen sowie Nachverfolgung von Gegenmaßnahmen.
  • Monitorierung der Field Force Performance. Ermittlung von Zielabweichungen und Erarbeitung von Korrekturmaßnahmen in Abstimmung mit der Vertriebsleitung.
  • Implementierung von Targeting- und Segmentierungsstandards sowie regelmäßige Qualitätsüberprüfung und Optimierung.
  • Kontinuierliche Anpassung und Weiterentwicklung des Produktreportings Kooperation mit dem Operations Team.
  • Vernetzung mit relevanten EMEA-BI Funktionen und Sicherstellung des länderspezifischen Inputs.

Qualifications
  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium einer Hochschule mit wirtschafts-, medizinisch-pharmazeutischer oder naturwissenschaftlicher Ausrichtung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbaren Tätigkeiten (z.B. Business Intelligence, Produktmanagement oder strategische Unternehmensberatung) in der Healthcare Industrie
  • Stark ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Tiefgreifende Excel-Kenntnisse (Pivot Tabellen und S-Verweise sollten zum Standardrepertoire gehören)
  • Tiefgreifende Methodenkenntnisse der Primärmarktforschung und Sekundärdatenanalysen, Erfahrung in der Anwendung oder Entwicklung von Patientenmodellen sowie im Forecasting
  • Kenntnisse des Hämatologie-/Onkologiemarkts und / oder im Bereich Companion Diagnostics sind von Vorteil
  • Kenntnisse von BI- und CRM Tools, Statistische Methoden 
  • Aufgeschlossene und kommunikative Persönlichkeit mit hoher Kunden-/ Businessorientierung
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten – national und international – sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.

 
 

Primary Location
Germany-North Rhine Westphalia-
Organization
Janssen-Cilag Germany (8000)
Job Function
Market Research
Requisition ID
1805632778W