Johnson & Johnson Careers

Reimbursement Manager (m/w)

North Rhine Westphalia, Germany
Marketing


Job Description

Requisition ID: 1805630107W

Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als größtes Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern. Wir schätzen Charakterköpfe, die Verantwortung übernehmen und Lust daran haben, im Team neue Ideen einzubringen und mit uns neue innovative Produkte und Services zu entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk.


Zur Verstärkung unseres Teams „Regional Contract Management for Payer“ suchen wir schnellstmöglich einen


Reimbursement Manager (m/w)


Aufgaben
  • Laufende Chancen-/Risiken-Analyse der Versorgungs- und Erstattungssituation von Janssen Produkten im ambulanten wie stationären Sektor, Abwägung der Möglichkeiten zur Vermeidung von Downsides und Gewährleistung von Upsides
  • Kontinuierliches Monitoring der laufenden Gesetzgebung hinsichtlich der Preisgestaltung, des Marktzuganges und der regionalen Erstattung von Arzneimitteln in enger Kooperation mit Governmental Affairs
  • Planung der regionalen Market Access Strategien zur Optimierung von Erstattungsszenarien für Janssen Produkte und Entwicklung von Vorschlägen zur Anpassung der Erstattungsbedingungen, in enger Kooperation mit HEMAR sowie Commercial
  • Aufsetzen eines Reportings zur regelmäßigen Berichterstattung über den Status quo, sowie Veränderungsprozesse in der regionalen ambulanten, wie stationären Versorgungslandschaft
  • Mitarbeit in der Entwicklung von neuen Vertrags- und Versorgungsmodellen
  • Zentraler Ansprechpartner für externe Kunden hinsichtlich aller Fragestellungen zum Thema Arzneimittelerstattung (u.a. Bearbeitung telefonischer Anfragen), sowie fachliche Unterstützung der Regional Reimbursement Manager und des Außendienstes in Erstattungsfragen
  • Mitarbeit in entsprechenden Gremien auf Verbandsebene
  • Vorbereitung und Durchführung interner, wie externer Schulungen zum Thema Arzneimittelerstattung und Versorgung
  • Planung und Durchführung von Kommunikationskampagnen in enger Abstimmung mit den Commercial Teams
  • Zielgruppenorientierte Aufarbeitung von komplexen Zusammenhängen zwecks interner Präsentation

Qualifications
  • Akademischer Abschluss mit Hintergrund/Erfahrung im Gesundheitswesen bei einer Krankenkasse, Kassenärztlichen Vereinigung, einem Beratungsunternehmen, Verband oder der pharmazeutischen Industrie von mindestens 3 Jahren
  • Sehr gute Kenntnisse des Gesundheitssystems in Deutschland und ausgewiesener Experte für Regulierungen in der Arzneimittelerstattung (SGB V und untergesetzliche Regelungen)
  • Nachgewiesene Kenntnis im Bereich der ambulanten und/oder stationären Arzneimittelerstattung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe strategische und analytische Kompetenzen
  • Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke & Fähigkeit Netzwerke (intern & extern) aus- und aufzubauen

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.


Primary Location
Germany-North Rhine Westphalia-
Organization
Janssen-Cilag Germany (8000)
Job Function
Marketing
Requisition ID
1805630107W