Johnson & Johnson Karriere

INTERNATIONALES TRAINEEPROGRAMM IM BEREICH FORSCHUNG & ENTWICKLUNG @ JnJ GmbH Wuppertal

Wuppertal, Deutschland
R&D


Arbeitsplatzbeschreibung

Requisition ID: 1805619773W

Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern. Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen und mit uns innovative Produkte und Services entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk.


Für unser weltweit größtes Tamponwerk in Wuppertal suchen wir mit Start zu September 2018 einen Hochschulabsolventen (m/w) für unser


INTERNATIONALES TRAINEEPROGRAMM IM BEREICH
FORSCHUNG & ENTWICKLUNG


Als Trainee werden Sie innerhalb von drei Jahren verschiedene Stationen der Forschung & Entwicklung durchlaufen, um sich als zukünftige Führungspersönlichkeit innerhalb von Johnson & Johnson weiterentwickeln zu können. Die Einsatzgebiete verteilen sich über die gesamten EMEA Region, wobei Ihr Haupteinsatzort in Wuppertal sein wird. Im Rahmen von 3 – 6 Monatsaufenthalten lernen sie zusätzlich die Standorte in Val de Reuil (Frankreich) und Maidenhead (UK) kennen.

 
Aufgaben:

Im Rahmen des Trainee Programms werden sie alle relevanten Bereiche der Forschung & Entwicklung für Konsumgüter durchlaufen. Neben dem Fokus auf die klassische Produktentwicklung lernen sie weiterhin die Bereiche Regulatory Affairs, Consumer Science (Durchführung von Konsumentenstudien und Produkttests), Vorgänge der Rohstoffqualifizierung und die Zusammenarbeit mit dem Marketing kennen.  



Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften (min. Bachelor Degree); Studienabschluss innerhalb der letzten 2 Jahre notwendig
  • Erste praktische Berufserfahrung im Bereich der Forschung & Entwicklung von Konsumgütern, gerne auch im Rahmen von Praktika, erforderlich
  • Große Affinität für den Produktbereich von Frauenhygieneartikel
  • Starke analytische Kenntnisse sowie eine ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Projektmanagementkenntnisse
  • Gute Problemlösungsfähigkeit und eine proaktive Hands-on Mentalität
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und selbständigem Arbeiten
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit – national / international / auf virtueller Basis
  • Fließend Deutsch- und Englischkenntnisse in Word und Schrift
 

Bitte reichen Sie bis 28. Februar 2018 ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in englischer Sprache ein.


Das 1-tägige Assessment Center wird voraussichtlich im April 2018 stattfinden.

 

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten – national und international – sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.



Primärer Standort
Deutschland-Nordrhein-Westfalen-Wuppertal
Organisation
Johnson & Johnson G.m.b.H. (7980)
Funktion
R&D
Requisition ID
1805619773W