Johnson & Johnson Careers

Therapeutic Areas Director (m/w/d) Solid Tumors

Rhein-Kreis Neuss, Germany
Medical Affairs


Job Description

Requisition ID: 00001F13

Ein JA kann.

Wir gehören zur Unternehmensfamilie von Johnson & Johnson, einem der größten Gesundheitsunternehmen der Welt. Wir kämpfen gegen schwerste Krankheiten. Und zwar, bis sie nur noch dort zu finden sind, wo sie hingehören: in Geschichtsbüchern.

Bei Janssen Deutschland arbeiten wir alle gemeinsam für dieses große Ziel. Wir finden neue Wege, um Medikamente zu entwickeln und sie allen Menschen zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen. Eine spannende Aufgabe, die wir mit Leidenschaft verfolgen.

Das Schöne ist, dass wir dabei auch noch Spaß haben: Wir sind ein Team.

Bei uns gelten offener Dialog und gegenseitige Wertschätzung mehr als Hierarchien. Wir kämpfen gemeinsam und wir lachen gemeinsam. Wir haben schon vieles für Patienten erreicht, das vorher unvorstellbar war. Und wir wollen noch viel mehr erreichen. Dafür brauchen wir Sie in unserem Team am Standort Neuss, zwischen den Rhein-Metropolen Köln und Düsseldorf.

Mit unseren Kunden sind wir in ständigem Austausch. Wir laden sie zu uns ein, hören ihnen zu, fragen nach ihren Wünschen. Bei jedem Projekt überlegen wir uns, wie wir unsere Kunden bestmöglich einbinden können. Jeder Kontakt mit uns soll für sie nicht nur gut investierte Zeit, sondern begeisternd sein. Denn die Begeisterung unserer Kunden ist die Grundlage für unseren Erfolg.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie in unserer Abteilung Medical Scientific Affairs Abteilung einen:

 

Therapeutic Areas Director (m/w/d) Solid Tumors

 

Ihre Hauptverantwortlichkeiten sind:

 
  • Fachliche und disziplinarische Leitung des jeweiligen medizinischen Fachbereichs in den zugeordneten Indikationen. Er führt ein Team von Country Advisern/Managern sowie einen zugeordneten Regional Advisor Lead und agiert mit seinem Bereich als höchste medizinisch-wissenschaftliche Referenz und Instanz für das Unternehmen.
  • Genehmigung klinischer Studienprotokolle Level Deutschland unter Bewertung relevanter medizinischer Fragestellungen zur Prüfung in interventionellen und nichtinterventionellen Studien, Führung von studienverantwortlichen Ärzten (Study Responsible Physician) und Tätigkeit als studienverantwortlicher Arzt. Beurteilung von Studienergebnissen aus klinischer Sicht und Freigabe von Studienabschlussberichten.
  • Klinische Bewertung von Arzneimittelnebenwirkungen, Verantwortung für Issue Management und medizinische Sicherheitsfragen und Beantwortung von externen medizinisch-wissenschaftlichen Anfragen zu Janssen-Produkten
  • Medizinische Bewertung von Arzneimitteln, die zur Einlizenzierung anstehen und Bereitstellung der medizinischen Expertise zur Nutzenbewertung von JanssenArzneimittel durch IQWIG/ GBA im Rahmen des Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes (AMNOG)
  • Verantwortlich für Budget und Ressourcenverteilung innerhalb des Medizin-Bereiches in enger Absprache mit dem Controlling und auf der Grundlage verabschiedeter Businesspläne
  • Verantwortlich für das Line Management der Country Advisor/Manager und dem Regional Advisor Lead in seinem Team incl. der Mitarbeiter- und Talententwicklung
  • Sichert die ärztliche Repräsentanz des Unternehmens und integriert Anforderungen des lokalen Gesundheitsmarktes in die globalen Forschungs- und Entwicklungsprogramme
  • Aufbau/Ausbau und Pflege des Arzt-zu-Arzt Kontaktes zu einem Key Opinion Leader Netzwerk incl. des Engagements in Fachgesellschaften, Gesundheitspolitischen Organisationen etc. zum Aufbau und Erhalt einer medizinisch wissenschaftlichen Partnerschaft auf Augenhöhe
  • Aufbau sowie kontinuierliches Führen eines professionell agierenden und effektiv zusammenarbeitenden Teams; Erkennen von Mitarbeiterpotentialen sowie zielgerichtetes und individuelles Entwickeln und Fördern der Mitarbeiter und ihrer Stärken; Demonstrieren und Unterstützen eines Credo konformen Verhaltens; Pflege relevanter Personaldaten und Nutzen der vorhandenen Personalmanagement Systeme und Prozesse
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualifikationen und Fähigkeiten in dem medizinisch wissenschaftlichen Bereich mit dem Ziel eines medizinisch wissenschaftlichen Leaderships im Unternehmen und im dt. Gesundheitsmarkt


Qualifications
Sie bringen dafür mit….
 
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin mit Promotion, Facharztausbildung wünschenswert/von Vorteil
  • 4+ Jahre Berufserfahrung in Klinik oder Praxis, zusätzlich 4 Jahre Berufserfahrung als Country Advisor/Manager oder vergleichbarer Position
  • Profundes medizinisches Fachwissen und Erfahrung in Klinik oder Praxis, 2-4 Jahre Führungserfahrung wünschenswert
  • Englisch fließend zwingend erforderlich
 
Das gibt’s von uns
 

Ebenso wie unsere Kunden liegen uns unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen. Wir tun alles, damit Sie Ihr volles Potenzial bei uns entfalten können.

 

Wenn Sie bei Janssen arbeiten, haben Sie jede Menge Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln - auch bei unserem Mutterkonzern Johnson & Johnson, im In- und Ausland und in anderen Sektoren des Unternehmens. Wir arbeiten Sie gründlich ein und investieren nachhaltig in Ihre Weiterbildung und Qualifizierung.

Wir bieten ein attraktives Gehalt und überdurchschnittliche Sozialleistungen. Wir sind sehr stolz auf unsere offenewertschätzende Unternehmenskultur und legen Wert auf eine gesunde Balance zwischen Arbeit, Familie und Freizeit. Flexible Arbeitszeitmodelle wie Teilzeit, Gleitzeit und Home-Office, passen sich Ihrem Leben an. Wir haben eine eigene Kindertagesstätte, in der die Kinder unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestens betreut und gefördert werden. Für Ihr seelisches und körperliches Wohl sorgen unser Gesundheitsprogramm proaktiv und unser unternehmenseigenes Fitnesscenter.



Primary Location
Germany-North Rhine Westphalia-Rhein-Kreis Neuss-
Organization
Janssen-Cilag Germany (8000)
Job Function
Medical Affairs
Requisition ID
00001F13