Vai al contenuto principale

MedTech Sales

Sales Manager (d/m/w) Medizinprodukte - Region: Österreich West

  • Titolo Sales Manager (d/m/w) Medizinprodukte - Region: Österreich West
  • Funzione MedTech Sales
  • Sottofunzione Clinical Sales & Surgeons (Commission)
  • Categoria Manager, Clinical Sales - Surgeons (Commission) (PL7)
  • Località Austria; Wien-Umgebung, Lower Austria, Austria
  • Data di pubblicazione
  • Riferimento 2406159646W
Fai Domanda Ora
Condividi

Descrizione

Wer wir sind und was uns wichtig ist

Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Österreich zu verbessern.

Unser Bereich Ethicon bei Johnson & Johnson

Unser Team bei Ethicon ist im Bereich MedTech bei Johnson & Johnson angesiedelt. Die Basis unseres weltweit breitgefächerten Angebots an medizinischen Geräten und Produkten bilden hundert Jahre Erfahrung in der Verbindung von Wissenschaft und Technologie, welche die Zukunft der Gesundheitsfürsorge gestalten und noch mehr Menschen auf der ganzen Welt zu Gute kommen. Mit unserer beispiellosen Breite, Tiefe und Reichweite bei Medical Devices in den Bereichen Chirurgie, Gynäkologie, Urologie aber auch der Orthopädie erarbeiten wir interventionelle Lösungen und stetig an einer fundamentalen Veränderung der Art und Weise der medizinischen Versorgung.

Engagement: Seit 130 Jahren verbinden wir Präzision, große Ideen und bedarfsgerechtes Design, um neuen Herausforderungen zu begegnen und mit Leidenschaft und Inspiration die Medizintechnik neu zu gestalten.

Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen, sowie innovativ und lösungsorientiert voranschreiten. Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams suchen wir einen

Sales Manager (d/m/w) Medizinprodukte – Region: Österreich West

Möchten Sie auch mit Ihrem Engagement mitgestalten, sowie mit Leidenschaft große Ideen entwickeln und voranbringen? Dann werden Sie Teil unseres Ethicon Teams!

Ihre Aufgaben & Verantwortlichkeiten

  • Vollumfängliche Umsatz- und Kostenverantwortung in der Region
  • Verantwortung zur erfolgreichen lokalen Umsetzung der nationalen Verkaufsstrategie des Geschäftsbereiches in der Verkaufsregion
  • Steuern und Überwachen der regionalen Verkaufsaktivitäten zur Erreichung der kurz- und langfristigen Verkaufsziele
  • Gemeinsame Weiterentwicklung der nationalen Strategie
  • Entwicklung eines kurz-/mittel- und langfristigen Verkaufs- und Aktivitäten-Plans für die Region im Einklang mit den Unternehmensrichtlinien und -zielen
  • Motivation, Führung und Weiterentwicklung des Verkaufsteams
  • Entwicklung eines hoch motivierten, positiven und proaktiven Team-Mindset und Can-do Attitude
  • Aufbau strategischer Partnerschaften und langfristigen Kundenbeziehungen
  • Aktive Mitarbeit im Ethicon Führungsteam sowie enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen MedTech Geschäftsbereichen von Depuy Synthes und CSS
  • Management und Verantwortung des regionalen Budgets
  • Enge Zusammenarbeit mit den angrenzenden Abteilungen
  • Leadership im klinischen und nicht klinischen Kundenmanagement
  • Detailliertes Wissen über Produkte & Prozeduren
  • Mitarbeit an geschäftsbereichsübergreifenden Projekten – Value added solutions

Qualifiche

Ihr Qualifikationsportfolio

  • Betriebswirtschaftliches oder wissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Personalführung
  • Emotionale Intelligenz und Fähigkeit zur kreativen Problemlösung
  • Erfahrung in Vertrieb und Marketing von Medizinprodukten von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Chirurgie oder ähnlichen Märkten unter speziellem Kostendruck durch Produktvergleichbarkeit von Vorteil
  • Erfahrung in der Einführung neuer Produkte und Produkt-Launches
  • Umfangreiche Kenntnisse des österreichischen Gesundheitssystems
  • Verhandlungskompetenz, im Speziellen mit Stakeholdern des Einkaufs und der Verwaltung
  • Projektmanagementerfahrung
  • Motivator mit positiver Grundeinstellung, Can-Do Attitude, proaktives Denken und Handeln
  • Nachweisbares Leadership außerhalb der eigenen Managerrolle und Personalführung
  • Betriebswirtschaftliches Allgemeinverständnis, Bigger Picture in einem großen Unternehmen
  • Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse und verhandlungssicheres Deutsch

Möchten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft der Chirurgie gestalten? Dann werden Sie Teil unseres erfolgreichen Ethicon Teams! Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen, sowie innovativ und lösungsorientiert voranschreiten.

Das bietet Johnson & Johnson Ihnen

  • Seit über 80 Jahren ist unser Credo die DNA unserer Unternehmenskultur
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept & Mentoring
  • Hochwertiger Dienstwagen zur geschäftlichen und privaten Nutzung
  • Attraktive und marktgerechte Vergütung mit jährlicher Gehaltsüberprüfung und einer betrieblichen Altersversorgung
  • Viele Benefits im Bereich Gesundheit, z.B. Globales Fitness Erstattungsprogramm, Gesundheitsfördernde Kurse
  • Bereits in unserem Credo verpflichten wir uns zu einer fairen Vergütung unserer Mitarbeiter:innen. Doch damit nicht genug: Wir investieren auch in Ihre finanzielle Sicherheit im Alter und fördern Familien
  • Mitarbeiterempfehlungsprogramme mit Prämie
  • … und noch Vieles mehr

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.

Seit mehr als 130 Jahren gehören Diversity, Equity & Inclusion (DEI) zu unserer Unternehmenskultur bei Johnson & Johnson. Sie sind ein Grundprinzip unseres täglichen Handelns. Die Würde und Vielfalt aller Menschen zu respektieren, ist eine Verpflichtung, die wir fest in unserem Credo verankert haben.

Um erfolgreich zu sein, brauchen wir die besten Talente und ein diverses Team, das mit unterschiedlichen Perspektiven, Hintergründen und Lebenserfahrungen die vielfältigen Märkte widerspiegelt, in denen wir agieren.

Deshalb arbeiten wir in Österreich daran, eine Kultur der Zugehörigkeit zu schaffen, in der sich alle Mitarbeitenden frei entfalten und ihr volles Potenzial ausschöpfen können, weil sie in ihrer Einzigartigkeit gehört, respektiert und wertgeschätzt werden.

Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Rassismus und Diskriminierung werden bei uns nicht toleriert, denn Diversity, Equity & Inclusion bei Johnson & Johnson bedeutet "Du gehörst dazu"!

Unser Ziel ist es, Menschen mit Behinderung einen möglichst barrierefreien Arbeitsplatz zu bieten. Uns ist bewusst, dass Bedürfnisse sehr individuell sein können. Wir gehen auf diese ein und arbeiten eng mit unserer Schwerbehinderten-Vertretung zusammen. Die Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind uns stets willkommen und werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für diese Position bieten wir Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 67.000 (exkl. variablen Anteils). Die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, ist gegeben.

Entra nel nostro Global Talent Hub

Dai un'occhiata
Offerte di lavoro personalizzate J&J
Novità

Inizio